Windows 10 Spiele können mit PlayGalaxy auf Samsung Galaxy S10 und Note 10 gestreamt werden

12.08.2019 11:56 Uhr | Zeiram

Samsung und Microsoft haben ja schon öfter zusammen gearbeitet und so gab es zum Beispiel Smartphones von Samsung mit vorinstalliertem Office Paket im Microsoft Store. Nun will man die Partnerschaft auf den Gaming Bereich ausweiten und will mit dem Samsung PlayGalaxy Link Spiele vom Windows 10 Desktop PC auch auf das Samsung Galaxy S10 oder das neue Samsung Galaxy Note 10 bringen.

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Bisher ist das Ganze noch nicht für die Öffentlichkeit freigegeben, aber die Webseite dazu steht über diesen Link bereit, auch wenn z.B. der Download Link für die PlayGalaxy Link Software noch ins leere führt. Um den Dienst bei Freigabe nutzen zu können benötigt man einen PC mit Windows 10 und eins der folgenden Samsung Geräte:

  • Samsung Galaxy Fold
  • Samsung Galaxy Note 10
  • Samsung Galaxy Note 10+
  • Samsung Galaxy Note 10+ 5G
  • Samsung Galaxy S10
  • Samsung Galaxy S10+
  • Samsung Galaxy S10+ 5G

Leider ist das Ganze nur ein Streaming Dienst und so mancher, der hier einen Service wie z.B. Google Stadia erwartet hat, wird enttäuscht sein. Samsung verspricht dafür zwar schnelle Übertragung, aber diese dann in der kostenlosen Version nur wenn sich Smartphone im PC im gleichen WLAN befinden. Wer PlayGalaxy Link z.B. auch über mobile Daten unterwegs nutzen will muss die kostenpflichtige Variante nutzen, für die aber noch keine Preise bereit stehen.

Ob das Ganze besser funktionieren wird als bereits bestehende Dienste dieser Art wird sich zeigen und wenn es soweit ist werden wir näher darauf eingehen. Da Samsung als OS Vorgabe für das Smartphone Android 8.0 Oreo oder höher erwähnt werden vielleicht auch noch andere Samsung Smartphones bis zur offiziellen Freigabe unterstützt.

Meinung des Autors

Ein Samsung Galaxy Note 10 als mobile Lösung für Windows 10 Gamer? Was haltet Ihr von dieser Art der Kooperation zwischen Microsoft und Samsung?

Ähnliche Artikel

Oben