Windows 10 Mobile: Soft Reset - Neustart nach Aufhängen - so geht es

26.10.2017 13:55 Uhr | Geronimo

Manchmal kommt es vor, dass sich ein Smartphone mit Windows 10 Mobile aufhängt, und ein Neustart über die Power-Taste nicht funktioniert. Nachfolgend erklären wir, wie man in diesem Fall den sogenannten Soft Reset erzwingen kann, um das Gerät neu zu starten

Im Prinzip läuft Windows 10 Mobile stabil. Trotzdem kann es vorkommen, dass sich ein Smartphone mit diesem mobilen Betriebssystem aufhängt und dann nicht mehr auf Eingaben über den Touchscreen oder die Tasten reagiert. Hiervon kann dann auch das gewohnte Ausschalten über die Power-Taste betroffen sein. Als schnelle und nicht unbedingt elegante Lösung bietet sich an, den Akku zu entfernen, wieder einzusetzen und das Smartphone wie üblich anzuschalten. Dies ist jedoch nicht bei allen Geräten möglich, denn einige Smartphones verfügen über fest eingebaute Energiespeicher.

Um trotzdem einen Soft Reset durchzuführen, gibt es eine einfache Tastenkombination. Dazu sind folgende Schritte notwendig:

  1. Zeitgleich oder sehr kurz nacheinander die Tasten „Leiser“ und „Power“ drücken
  2. Für 10 bis 15 Sekunden gedrückt halten, bis eine kurze Vibration bemerkbar ist
  3. Tasten loslassen und den Neustart abwarten

Während des Startvorgangs eventuell auf dem Display angezeigte Meldungen können dabei ignoriert werden. Bei diesem Weg des Neustarts bleiben selbstverständlich alle Apps sowie die auf dem Gerät gespeicherten Daten erhalten.

Meinung des Autors

Kleine Ursache, große Wirkung: wenn sich ein Smartphone mit Windows 10 Mobile aufhängt, ist unter Umständen guter Rat teuer. Vor allem dann, wenn sich beim betroffenen Smartphone der Akku nicht entnehmen lässt. Doch zum Glück gibt es eine einfache Tastenkombination - man muss sie nur kennen.

Ähnliche Artikel

Oben