Windows 10: alle Desktop-Verknüpfungen ausblenden - so geht's

13.07.2018 08:47 Uhr | maniacu22

In der Regel lassen sich Windows-Nutzer in zwei Kategorien einteilen – die „ordentlichen Nutzer“, die immer einen sauberen und aufgeräumten Arbeitsplatz vorzuweisen haben und eben die „anderen Nutzer“, welche sich zum effektiven Arbeiten unzählige Desktop-Verknüpfungen anlegen. Im Windows 10 hat Microsoft allerdings eine Funktion implementiert, welche mit wenigen Klicks sämtliche vorhandenen Desktop-Verknüpfungen ausblenden und bei Bedarf natürlich auch wieder einblenden kann. Wo sich diese finden lässt, soll euch dieser Praxis-Tipp erläutern

Microsofts aktuelles Windows 10 ist so aufgebaut, dass es sich in verschiedenster Art und Weise steuern lässt. Erfahrungsgemäß lässt sich allerdings feststellen, dass die meisten Nutzer immer noch auf ihre Desktop-Verknüpfungen vertrauen, welche für den Start der wichtigsten Anwendungen verantwortlich sind. Neben der Wiederherstellung, dem Anpassen der Schriftgröße, der Einstellung des Abstands sowie auch der Verlinkung zu wichtigen Systemeinstellungen lassen sich diese auch relativ einfach komplett ausblenden. Die Gründe hierfür können vom Schutz der Privatsphäre über das Betrachten des Hintergrundbildes sehr vielfältig sein.

Wenn auch ihr einmal sehen möchtet, wie euer Desktop ohne die ganzen Desktop-Verknüpfungen aussieht, geht ihr wie folgt vor:

  • führt einen Rechtsklick auf einer freien Stelle auf dem Desktop aus und wählt im Drop-Down-Menü den Punkt „Ansicht“
  • hier entfernt ihr ganz unten bei dem Menüpunkt „Desktopsymbole anzeigen“ den Haken
  • ab sofort wird euer kompletter Desktop ohne eure Verknüpfungen angezeigt

Möchtet ihr den Vorgang wieder rückgängig machen, setzt einfach wieder den Haken bei dem Menüpunkt „Desktopsymbole anzeigen“.

Meinung des Autors

Aus welchen Gründen auch immer man einmal den Desktop ohne Verknüpfungen sehen möchte, ist es doch gut zu wissen, dass es diese Funktion überhaupt gibt, meint ihr nicht auch?
Oben