Wikipedia Einträge in Microsoft Word 2016 mit Quellenlink einfügen - So geht es mit Bordmitteln

27.12.2018 13:30 Uhr | Zeiram

Wikipedia Einträge nutzt so mancher gerne wenn er Texte für Schule, Studium oder Beruf verfasst. Da spricht nichts dagegen solange es in diesem Moment erlaubt ist und korrekt zitiert wird, und zum Glück gibt es hier ein eingebundene Lösung. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch wir Ihr mit einem offiziellen Add-In in Microsoft Word 2016 Wikipedia Artikel ganz oder teilweise einbinden und mit passenden Links zur Quelle versehen könnt.

Komplett-PCs in allen Preisklassen auf Amazon

Öffnet dazu einfach Word 2016 und setzt den Cursor durch einen Linksklick an die Stelle in Eurem Dokument an der Ihr den Wikipedia Eintrag zitieren wollt. Geht dann im Menü Band auf den Reiter Einfügen und klickt im Bereich Add-Ins auf das Wikipedia Logo. Rechts von Eurem Dokument öffnet sich ein Bereich in dem Ihr nach einem Wikipedia Eintrag suchen könnt.

Um einen Text zu zitieren markiert Ihr diesen in der Ansicht und wenn Ihr das Markieren beendet erscheint am markierten Text ein Plus Icon. Klickt dieses Icon an und der Text wird komplett aber ohne Links im Text übernommen. Am Ende wird dann automatisch ein Text mit Quelle und Link zur Quelle erzeugt und angefügt.

Bilder sind einzeln noch leichter einzufügen. Geht man mit dem Mauszeiger über ein Bild wird automatisch eine Schaltfläche mit einem Plus Icon eingeblendet. Klickt man dieses Icon an wird das Bild schon an der Position des Cursors mit Quellen-Link eingefügt.

Meinung des Autors

So leicht kann man einen Wikipedia Eintrag direkt in Word suchen und in einem Word Dokument mit Quellen-Link zitieren.

Ähnliche Artikel

Oben