VLC Media Player Einstellungen zurücksetzen und so VLC Media Player schneller starten

04.01.2019 12:53 Uhr | Zeiram

Der VLC Media Player ist nicht umsonst sehr beliebt, was aber auch kein Wunder ist. Schließlich ist er kostenfrei, beherrscht viele Format, erleichtert Streaming und hat auch sonst viele nützliche Funktionen an Bord. Nutzt man ihn oft kann er aber langsamer werden und wie man den VLC Player durch zurücksetzen der Einstellungen wieder flott machen kann zeigt dieser kleine Ratgeber.

Komplett-PCs in allen Preisklassen auf Amazon

Ein voller Cache und andere Faktoren können die VLC Media Player Desktop Anwendung durchaus ausbremsen, aber bei Bedarf ist dieser auch schnell geleert. Leider gibt es dafür keine separate Option. Öffnet den VLC Media Player und geht über den Reiter Werkzeuge in die Einstellungen. Hier habt Ihr ganz unten den Button Einstellungen zurücksetzen und bringt damit den VLC Media Player in den Zustand direkt nach der ersten Installation.

Beachtet dabei, dass natürlich eigene Einstellungen und Skins verloren gehen, aber manchmal ist es die einzige Lösung wenn der VLC Media Player sehr langsam reagiert oder startet. Eventuell hilft es auch wenn man die Verknüpfung zum Ziel in den Eigenschaften um diesen Zusatz erweitert:

–reset-plugins-cache

So sollte eventuell tatsächlich nur der Cache gelöscht werden. Skins blieben so zum Beispiel zum Test erhalten. Eine Option nur den Cache zu löschen gibt es wie bereits erwähnt über die Einstellungen leider nicht.

Meinung des Autors

So kann man dem VLC Media Player eventuell wieder mehr Speed geben wenn er zu schlecht läuft.

Ähnliche Artikel

Oben