Verknüpfung an Windows 10 Desktop senden und ohne Zusatz Verknüpfungen im Namen erstellen

12.12.2018 13:17 Uhr | Zeiram

Den Vorgang kennen viele? Man erstelle über das Kontextmenü eine neue Desktop Verknüpfung durch Senden an den Desktop, im Namen steht dann auch der Zusatz Verknüpfung und den löscht man dann sofort. Muss das sein? Nein! In diesem Ratgeber zeigen wir Euch wie man eine neue Windows 10 Desktop Verknüpfung ohne den Zusatz Verknüpfung im Namen anlegen kann.

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Natürlich ist auch dies keine reguläre Option und so muss man wieder einmal den Registrierungs-Editor bemühen. Daher sollte man wie schon oft erwähnt zur Sicherheit die Registry Datei natürlich ganz oder teilweise sichern, aber wie dies geht haben wir in diesem Ratgeber bereits erläutert. Startet dann den Registrierungseditor, zum Beispiel indem Ihr einfach die Windows Taste drückt, regedit schreibt und das Ganze dann mit ENTER bestätigt.

Gebt oben im Textfeld des geöffneten Registrierungs-Editors, gern auch per Copy&Paste, folgendes ein und bestätigt die Eingabe mit Enter um nach eben diesem Registry Eintrag zu suchen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\

Der Eintrag Explorer ist dann automatisch blau markiert. Macht darauf einen Rechtsklick und erstellt im Kontextmenü über Neu einen neuen Schlüssel dem Ihr dann diesen Namen gebt:

NamingTemplates

Klickt dann den neuen Schlüssel NamingTemplates einmal mit der linken Maustaste an damit er markiert ist und macht dann rechts im leeren Fenster einen Rechtsklick um über das Kontextmenü dieses Mal eine neue Zeichenfolge zu erstellen der Ihr dann diesen Namen geben müsst:

ShortcutNameTemplate

Auf diesen neuen Eintrag macht Ihr einen Doppelklick und macht dann im Feld Wert je nach Windows 10 Version folgenden Eintrag:

%s.lnk

Das Ganze sollte dann so aussehen:

Bei manchen Windows Versionen soll das Ganze so nicht funktionieren, dann muss man den Wert %s.lnk mit Anführungszeichen als „%s.lnk“ schreiben. So oder so wird die Änderung nach dem Anklicken von OK direkt und ohne Neustart übernommen, und neue Verknüpfung werden ohne den gleichnamigen Zusatz in der Bezeichnung erstellt.

Will man zurück zum eigentlichen Zustand muss man den Schlüssel NamingTemplates einfach wieder löschen.

Meinung des Autors

Der Zusatz Verknüpfung bei einer neu erstellten Verknüpfung nervt? Dann weg damit!

Ähnliche Artikel

Oben