Update auf Android 9 Pie: Zeitplan der Smartphone-Hersteller im Überblick

08.08.2018 13:09 Uhr | Geronimo

Vorgestern hat Google die neueste Ausgabe seines mobilen Betriebssystems Android veröffentlicht, die bereits an einige Smartphones des Unternehmens verteilt wird. In Kürze sollen dann auch andere Hersteller folgen. Wann das bei welchen Geräten der Fall sein soll, versuchen wir nachfolgend zu klären

In einem gesonderten Artikel haben wir bereits über die Neuheiten von Android 9.0 Pie informiert. Darin wird auch erwähnt, dass mit der Google Pixel Reihe bereits erste Smartphones versorgt werden. Besitzer anderer Geräte werden sich aber noch etwas gedulden müssen, bis auch sie in den Genuss der neusten Android-Ausgabe kommen. Dazu hat Google folgendes mitgeteilt:

Geräte, die am Beta-Programm von Sony Mobile, Xiaomi, HMD Global [Anmerkung: gemeint ist Nokia], Oppo, Vivo, OnePlus und Essential teilnahmen, sowie alle qualifizierten Android One Geräte, erhalten dieses Update bis Ende dieses Herbstes

Die ersten Smartphones der genannten Hersteller sollen also zwischen September und November versorgt werden. Am erwähnten Beta-Test teilnehmen durften folgende Modelle:

  • Essential PH-1 (Verteilung hat angeblich bereits begonnen)
  • Nokia 7 Plus (Verteilung hat angeblich bereits begonnen, genannt wird Indien)
  • Oppo R15 Pro
  • OnePlus 6
  • Sony XZ2
  • Vivo X21
  • Xiaomi Mi MIX 2S

Auf diesen Geräte wird die Aktualisierung demnach als erstes möglich sein. Weitere Versionen der jeweiligen Hersteller sollten aber recht kurzfristig folgen, weil nur noch relativ geringe Anpassungen nötig sein dürften. Darüber hinaus hat Google auch eine Stellungnahme zu anderen Produzenten veröffentlicht, die wie folgt lautet:

Wir arbeiten auch mit einer Reihe anderer Partner zusammen, um in diesem Jahr Geräte mit Android 9 einzuführen oder zu aktualisieren

Welche Hersteller das sind, ließ das Unternehmen aber offen. Dabei steht vor allem hinter Samsung ein gewaltiges Fragezeichen, denn dort hat man in den vergangenen Jahren teilweise eine Ewigkeit gebraucht, bis die Updates veröffentlicht und dann schrittweise und mitunter verteilt wurden. Unabhängig davon wird ein Großteil der kompatiblen Smartphones (und auch Tablets) erst im Lauf des kommenden Jahres ein Update auf Android 9 Pie erhalten.

Meinung des Autors

Während Samsung noch immer an der Verteilung von Android 8 Oreo arbeitet, steht bereits das neue Android 9 Pie zur Verfügung. Zu dessen Rollout gibt es durchaus konkrete Aussagen in Bezug auf die Termine, aber auch so manches Fragezeichen. Am Ende wird es sich aber doch wieder über Monate hinziehen.

Ähnliche Artikel

Oben