Uhrzeit synchronisieren in Windows 10 Mai 2019 Update - So einfach geht es jetzt!

03.06.2019 10:20 Uhr | Zeiram

Ein Problem auf das man mit Windows 10 immer wieder einmal stoßen kann ist, dass sich die Uhrzeit einfach nicht automatisch korrekt einstellen will, auch wenn man die entsprechenden Optionen dazu aktiviert hat. Microsoft hat auch hier ein wenig nachgebessert und in diesem Kurztipp zeigen wir wie leicht man im Mai 2019 Update von Windows 10 nun die Uhrzeit synchronisieren lassen kann.

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Wer das aktuell neue Mai 2019 Update noch nicht hat kann diesen Ratgeber noch nicht nutzen, da der dazu nötige Button einfach nicht vorhanden ist. Wer schon mit dem Update unterwegs ist öffnet die Einstellungen über das Zahnrad Icon im Startmenü oder über die Tastenkombination Windows + I und wechselt dann in den Eintrag für Zeit und Sprache, oder man sucht im geöffneten Startmenü direkt nach Datum und Uhrzeit, um es dann oben in den Suchergebnissen anklicken zu können.

So oder so sieht man hier dann unter der Überschrift Uhrzeit synchronisieren auch den neuen Button Jetzt synchronisieren und kann hier dann mit einem Mausklick eine erneute Korrektur der Uhrzeit auslösen. Man sieht hier auch wann und mit welchem Zeitserver die Uhr das letzte Mal erfolgreich abgeglichen wurde.

Meinung des Autors

Die Uhrzeit in Windows 10 will nicht so wie Ihr wollt? So leicht kann man es meist korrigieren wenn man schon das Mai 2019 Update nutzt.

Ähnliche Artikel

Oben