Steam Account löschen - So geht es und das ist bei der Löschung eines Steam Accounts zu beachten

11.12.2018 15:14 Uhr | Zeiram

Ein Steam Account an sich ist zwar kostenlos, aber immer wieder wollen User wissen ob man den Steam Account auch wieder löschen kann. Wie man einen Steam Account löschen kann und was man bei der Löschung des Steam Accounts wissen sollte haben wir hier einmal für Euch zusammengefasst.

Alles zum Thema PC Spiele auf Amazon

Gründe für die Löschung gibt es in der Tat, denn vielleicht hat man den Account zwar erstellt, aber nie genutzt oder man gehört zu dem Kreis an Usern die so wenig Spuren wie möglich im Internet hinterlassen wollen. Generell gilt aber, dass es im Account für den Inhaber des Steam Accounts direkt keine Möglichkeit gibt einen Account zu löschen.

Meldet Euch im zu löschenden Steam Account an und geht über diesen Link um eine Anfrage rund um das Thema Steam Account an den Steam Support zu stellen. In dieser Anfrage erklärt Ihr dann, dass Ihr Euren Account permanent gelöscht haben wollt.

Damit nicht jeder einfach so den Account löschen kann, weil er vielleicht gerade an Eurem PC mit angemeldetem Steam Account sitzt, muss auf Anfrage des Supports noch ein Besitznachweis erbracht werden. Dies kann je nach Wahl eine Kreditkarte, Bankdaten oder Daten anderer Zahlungswege oder ein Produktschlüssel der genutzt wurde sein. Informationen zu jedem möglichen Weg findet man auf dieser Seite direkt bei Steam.

Die Löschung des Accounts hat man dann in die Wege geleitet. Man verliert aber dann natürlich auch alle mit dem Account verbundenen Downloads und dieser Vorgang ist nicht umkehrbar. Man sollte sich also gut überlegen ob es vielleicht auch reicht wenn man den Account einfach nicht mehr verwendet.

Profilinformationen werden dann ebenfalls entfernt, aber es können durchaus Nachrichten die Ihr auf anderen Profilen oder über den Community Hub gemacht habt erhalten bleiben. Codes werden dadurch auch nicht mehr aktiv und können, auch wenn das manche glauben, nicht in einem neuen Account verwendet werden. Guthaben das man auf dem Steam Account hatte geht mit der Löschung ebenfalls unwiederbringlich verloren.

Meinung des Autors

Einen Steam Account mit Inhalten würde ich zwar nicht löschen, aber auch solche Leute gibt es scheinbar mehr als man denkt…

Ähnliche Artikel

Oben