Sky Q Mini Receiver einrichten mit dem Internet per WLAN oder Netzwerkkabel verbinden

14.08.2019 12:14 Uhr | Zeiram

Der Sky Q Mini Receiver ist eine ideale Ergänzung für alle die schon ein Sky Q Abo mit dem Sky Q Receiver haben und das Ganze auch in andere Zimmer bringen wollen, auch wenn so mancher denkt man könne den Sky Q Mini allein nutzen. Wie leicht man den Sky Q Mini Receiver im heimischen Netzwerk in Betrieb nehmen kann zeigt dieser Kurztipp.

Alles zum Thema Sky Q auf Amazon

Auch wenn manche schreiben, dass sie den Sky Q Mini Receiver alleine nutzen, ist dies offiziell nicht vorgesehen. Für den Betrieb ist ein Sky Q Abo nötig zu dem man den normalen Sky Q Receiver ja in der Regel erhält. Auf eventuelle Basteleien abseits davon wollen wir hier nicht eingehen. Damit man den Sky Q Mini Receiver nutzen kann, kann man wenn möglich ein Netzwerkkabel nutzen und ist so dann in der Regel direkt online. Ist kein Ethernet-Kabel zur Hand muss man das WLAN nutzen.

Öffnet dazu die über die Home Taste die Einstellungen an Eurem Sky Q Mini Receiver und wechselt in den Bereich für die Netzwerkverbindung. Hier kann man dann, sofern der Router diese Option bietet, den Punkt Über Wi-Fi Protected Setup mit dem WLAN verbinden auswählen und dann den WPS-Schalter am Router drücken. Kann man diese Funktion ohne Passworteingabe nicht nutzen bleibt nur der altmodische Weg.

Nutzt dazu den Menüpunkt Über WLAN verbinden und nach der Suche kann man auch hier wie gewohnt die Zugangsdaten eingeben. Nutzt man ein verstecktes Netzwerk muss man dieses manuell selbst über den Punkt Netzwerk hinzufügen eintragen. Wird das offene Netzwerk nicht gefunden muss man eventuell über die zusätzliche Nutzung eines WLAN Repeaters nachdenken um das WLAN Signal für den genutzten Raum zu verstärken.

Meinung des Autors

So leicht kommt der Sky Q Mini Receiver ins Internet.

Ähnliche Artikel

Oben