SEGA Mega Drive Mini - Retro-Konsole soll noch in diesem Jahr erscheinen

15.04.2018 13:01 Uhr | maniacu22

In den vergangenen Jahren hat der japanische Spielehersteller Nintendo mit den Retro-Auflagen der NES Classic Mini sowie auch der SNES Classic Mini bewiesen, dass die Welt immer noch nicht genug von den klassischen Konsolen-Games wie „Super Mario Bros“, „Legend of Zelda“ und Co hat. Als damals ärgster Konkurrent hat nun auch SEGA eine Neuauflage seiner einstigen Kult-Konsole angekündigt, welche noch in diesem Jahr als Mega Drive Mini auf den Markt kommen soll. Doch auch wenn es aktuell noch keine detaillierteren Informationen gibt, dürfte man sich durchaus auf Klassiker wie „Sonic the Hedgehog“ und weitere freuen

Als Nintendo vor nunmehr zwei Jahren eine Neuauflage der NES in Miniaturform angekündigt hat, hätte wohl kaum jemand mit dem Erfolg rechnen können, der anschließend daraus resultierte. Dieser war nämlich so groß, dass im Folgejahr noch eine Neuauflage der SNES Classic Mini folgte und selbst Spekulationen über einen neuen Gameboy aufgekommen sind. Als damals größter Konkurrent von Nintendo scheint SEGA diese Entwicklung genau beobachtet zu haben und plant laut Aussage der Kollegen von polygon anlässlich des 30. Geburtstags des Mega Drive nun ebenfalls eine Neuauflage in Miniaturform.

Viele Details wie genauer Starttermin, Preis oder Software-Ausstattung zu der als SEGA Mega Drive Mini bezeichneten Konsole sind zwar noch nicht bekannt, doch soll die Retro-Konsole noch in diesem Jahr auf dem japanischen Heimat-Markt angeboten werden. Später soll der Vertrieb noch auf die USA sowie weitere Länder ausgedehnt werden, wobei noch nicht klar ist, ob diese auch nach Europa oder gar Deutschland kommen wird. Aktuell steht also nur die Ankündigung für Japan, welche der Hersteller demnächst mit konkreten Details zu den Hardware- sowie auch Software-Spezifikationen zu ergänzen gedenkt. Möglicherweise gibt der Hersteller zu diesem Zeitpunkt auch die Ambitionen bekannt, in welche Länder noch expandiert werden soll.

Meinung des Autors

Auch wenn Nintendo auch schon damals den größeren Kult-Status genießen konnte, fühlte ich mich persönlich immer mehr zur SEGA-"Fraktion" hingezogen, wobei ich nicht einmal beschreiben kann, warum das so gewesen ist. Dennoch freue ich mich, dass es nun bald eine Retro-Neuauflage des legendären Mega Drive geben und welche es doch hoffentlich auch bis nach Deutschland schaffen wird. Beim Mega Drive Mini vermute ich mal, dass ich dann nicht wiederstehen könnte, abhängig vom Kaufpreis natürlich.
Oben