RetroArch Core installieren oder RetroArch Core deinstallieren am Windows PC - So einfach geht es!

06.12.2018 12:24 Uhr | Zeiram

Heute gibt es einmal einen Tipp für Emulatoren Nutzer und alle die es werden wollen. Der RetroArch Emulator bietet durch die vielen installierbaren Cores viele Systeme und so ein Core ist auch schnell installiert. Will man einen RetroArch Core löschen wird es manchmal schon schwieriger. Wie leicht man RetroArch Cores einrichten aber auch wieder entfernen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.

Alles zum Thema Retro Games auf Amazon

Ein Core ist schnell installiert. Startet RetroArch und geht im Hauptmenü vorne zuerst auf Load Core und dann auf Download Core, und schon könnt Ihr aus der langen Liste einen Core auswählen und installieren. Bei manchen Systemen wie Arcade oder diversen Nintendo Konsolen hat man aber sehr viele Cores zum Probieren und muss vielleicht auch wieder Cores löschen? Diese Funktion ist nicht ganz so offensichtlich.

Um einen Core zu löschen geht man ebenfalls zuerst auf Load Core und lädt dann den Core den man eigentlich löschen will. Dass der Core geladen ist erkennt man unten Links an der Einblendung des Core Namens. Geht dann zurück in das erste Menü über den Eintrag Information in das Untermenü für Core Information und dort seht Ihr dann ganz unten endlich den Eintrag Delete Core um den gewählten Core löschen zu können. Diese Schritte wiederholt man für jeden zu entfernenden Core.

Meinung des Autors

So leicht kann man am Windows PC einen RetroArch Core installieren oder eben einen RetroArch Core deinstallieren.

Ähnliche Artikel

Oben