Razer‘s ultimativer Geschenkeguide für Weihnachten 2012 - Teil 1

15.11.2012 11:28 Uhr | POINTman

Gaming-Spezialist Razer liefert in einer eigens verfassten Aufstellungen einen Ideen-Ratgeber mit Geschenketipps für alle Spieler dieser Welt

Razer Ouroboros

Die Razer Ouroboros ist die individuellste Maus von Razer, denn mit ihren austauschbaren Seitenteilen auf der linken und rechten Seite sowie der verschiebbaren Handflächenauflage lässt sie sich perfekt an den eigenen Griffstil anpassen – egal ob Links- oder Rechtshänder. Die Maus ist nicht nur optisch ein Highlight, sondern dank ihrer Vielseitigkeit auch äußerst komfortabel. Das wissen nicht nur Gamer, sondern auch Vielsurfer und Bürohelden zu schätzen. Da es bekanntlich nicht nur auf die äußeren Werte ankommt, ist die Razer Ouroboros mit einem 8.200-DPI-4G-Dual-Sensor-System in Kombination mit einem Laser- und einem Infrarot-Sensor ausgestattet. Diese technische Innovation sorgt für eine verbesserte Präzision und bis zu zehn Mal schnellere Oberflächenerkennung als bei der vorigen Generation: So werden Gaming, Surfen und Arbeiten am PC entspannt wie noch nie – ganz ohne störende Verzögerungen oder Fehlklicks.

Preis: 129,99 Euro

Razer Taipan

Die Razer Taipan ist das Präzisionswerkzeug unter den Mäusen. Das brandneue 8.200-DPI-4G-Dual-Sensor-System macht die Maus so genau wie ein Schweizer Uhrwerk. Denn mittels Laser- und Infrarot-Sensoren lässt sich die Razer Taipan für jedes Mauspad oder jede Schreibtischoberfläche äußerst präzise kalibrieren und somit extrem genau führen. Das macht die Maus zum idealen Partner beim Computerspielen, bei der Bildbearbeitung oder beim Surfen im Internet. Auch in Sachen Design setzt die Razer Taipan Maßstäbe: Egal ob Links- oder Rechtshänder, Fingertip- oder Palm-Grip: Mit der optimierten beidhändigen Ergonomie bietet die Razer Taipan für jede Hand höchsten Benutzerkomfort.

Preis: 79,99 Euro

Razer Naga 2012

Die Razer Naga ist die meistverkaufte Maus ihrer Art und inzwischen ein echter Klassiker. Da man sich bekanntlich nicht auf den eigenen Lorbeeren ausruhen soll, hat Razer nun seinem Allzeitliebling ein Update verpasst, so dass sie auch weiterhin technisch in der ersten Liga mitspielt. Die neue Razer Naga 2012 bietet höchsten Bedienkomfort und eine ausgefeilte Ergonomie. Die matte Anti-Rutsch- und Anti-Fingerabdruck-Beschichtung garantiert einen optimalen Halt, egal wie lang der Arbeitstag, die Spielsession oder die Internetrecherche auch dauern mag. Darüber hinaus ermöglichen die drei austauschbaren Seitenteile eine individuelle Anpassung der Maus an die eigene Handgröße.

Preis: 79,99 Euro

Alle von Razer vorgestellten Produkte sollen spätestens im Dezember im Razer-Online-Shop vorrätig sein.

Quelle: TecCentral
Oben