Raspberry Pi - mit oder ohne RetroPie - per WLAN mit Windows PC verbinden und Daten kopieren

30.01.2019 11:55 Uhr | Zeiram

Da hat man sich seinen Raspberry Pi frisch eingerichtet und würde gern noch mehr Dateien auf das Gerät bringen, aber wie geht es? In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir einen leichten Weg um den Raspberry Pi mit WLAN mit dem Windows PC zu verbinden um Dateien übertragen zu können.

Alles zum Thema Raspberry Pi auf Amazon

Ein sehr leichter Weg führt über den kostenlosen FTP Client WinSCP. Ladet Euch diesen hier direkt von der offiziellen Homepage herunter und installiert ihn. Außerdem muss der Raspberry Pi im selben Netzwerk angemeldet sein in dem sich auch der PC befindet von dem man Daten übertragen will.

Als nächstes benötigen wir die IP Adresse des Raspberry Pi. Hat man sich, wie in diesem Ratgeber bereits erklärt, RetroPie installiert um das Ganze mit Emulation Station zu nutzen kommt man sehr leicht an die IP. Öffnet das Menü für die RetroPie Einstellungen und nutzt die letzte Option Show IP. Es öffnet sich ein Fenster in dem man oben die IP Adresse sehen kann.

Nutzt Ihr diverse andere Apps haben diese sicher auch einen Menüpunkt mit dem man die nötige IP Adresse anzeigen lassen kann. Sollte dies nicht der Fall sein kann man über die normale Eingabe für Befehle gehen und mit dem Kommando ifconfig die nötigen Information anzeigen lassen. Man findet die IP dann im letzten Absatz für WLAN.

Startet nun WinSCP und gebt im Bereich Rechnername die IP Adresse des Raspberry Pi ein und tragt auch Benutzername und Kennwort in die entsprechenden Felder ein. Der Standard wäre hier pi als Username und raspberry als Passwort. Klickt im Anschluss auf Anmelden um die Übertragung zu aktivieren.

Im Anschluss öffnet sich eine Explorer Oberfläche mit der Ihr zu allen wichtigen Ordnern navigieren könnt. Die Files die Ihr übertragen wollt könnt Ihr dann per Copy&Paste einfach vom Datei Explorer aus Windows in den WinSCP File Browser übertragen, oder auch leicht innerhalb von WinSCP Files on einem Ordner in den anderen verschieben.

Meinung des Autors

So leicht kann man per WLAN Files vom PC zum Raspberry Pi kopieren, egal ob kleine Dateien oder Massen an ROMs für RetroPie. ^^

Ähnliche Artikel

Oben