Rage 2 - 10 Tipps und Tricks zum Einstieg in das Ödland für Anfänger

13.05.2019 15:41 Uhr | Zeiram

Rage 2 sieht aus wie ein Doom im Mad Max Szenario und bietet Action satt. Damit man aber auch ein wenig länger lebt und mehr Spaß im Spiel hat gibt es natürlich auch diverse Tipps und Tricks die nicht nur Shooter-Neulingen gefallen dürften. In diesem Ratgeber haben wir diverse Rage 2 Einsteiger Tricks für Euch zusammengestellt.

Alles zum Thema Rage 2 auf Amazon

Alles erkunden ist Pflicht
Rage 2 lässt Euch vieles finden und manchmal liegt es einfach so rum. Es kann aber durchaus sein, dass man dazu eben auch in die letzte Ecke eines Gebiets laufen muss.

Archen im Ödland finden
Das Ödland in Rage 2 bietet sogenannte Archen in denen man vieles finden kann. Will man alle Waffen, Fertigkeiten und Geheimnisse von Rage 2 erkunden sollte man mit allen Personen sprechen und Datenterminals nutzen um ihre Positionen zu finden, sofern man sie nicht einfach so entdeckt.

Entdeckt Geheimnisse mit Dash und Grav-Sprung (Grav-Jump)
Wenn man diese Moves geschickt kombiniert kann man auch Teile eines Levels erreichen die man auf normalen Weg nicht betreten kann.

Fahrzeuge sammeln und rufen
Gestohlene Wagen kann man in Garagen in Dreadwood, Gunbarrel, Lagooney oder Oasis zu seinen eigenen werden lassen und immer über den Fahrzeuge Reiter rufen wenn man sie braucht.

Feltrit sammeln, IMMER!
Lasst Feltrit auf keinen Fall liegen, denn es ist wichtig und wird für Waffen, Fertigkeiten und vieles mehr benötigt. Man findet es in Boxen, bei Gegnern oder auf Meteoriten.

Munition sparen ist möglich… manchmal…
Nicht immer muss man stur alles abschießen. Es kann durchaus diverse Hilfsmittel in der Landschaft geben mit denen man sich ärger spart. Knöpfe können Gegner mit Blockaden abhalten und vieles mehr.

Nicht abtauchen, angreifen!
Rage 2 ist wie diverse alte Klassiker kein Titel bei dem man mit Taktik wirklich weiter kommt. Hier ist Action und Attacke angesagt.

Overdrive verbessern
Der Overdrive lässt Euch Waffen und Fertigkeiten schneller aufladen und erlaubt Euch sogar Heilung, daher sollte man den Overdrive leveln.

Verkauft Ballast an Händler
Verkauft alles was Ihr nicht mehr braucht an Händler die Ihr in Dreadwood, Gunbarrel, Lagooney oder Oasis finden könnt. Lieber ein wenig mehr Geld als unnützen Ballast am Mann.

Waffen erkunden und verbessern
Fast alle Waffen können verbessert werden und auch die auf den ersten Blick schwächste Waffe kann sich lohnen. Viele Waffen haben auch einen zweiten Feuer-Modus.

Meinung des Autors

Wer bei Rage 2 keinen Spaß hat ist einfach im falschen Genre unterwegs… ;)

Ähnliche Artikel

Oben