Passwörter und Benutzernamen aus Firefox Browser auslesen und exportieren mit PasswordFox

23.01.2019 10:57 Uhr | Zeiram

Das externe Sichern von Benutzernamen und Passwörtern ist für viele eine Selbstverständlichkeit, aber so mancher verlässt sich da auf die Funktionen des Browsers. Hat man dann doch ein Passwort vergessen muss man es eventuell umständlich anfordern oder neu vergeben. Wie man mit PasswordFox ein bei Firefox hinterlegtes Passwort samt dazugehörigem Benutzername anzeigen und sichern kann zeigt dieser kleine Ratgeber.

Komplett-PCs in allen Preisklassen auf Amazon

Wenn Ihr einen Benutzernamen, ein Passwort oder gar die Kombination aus beidem nicht mehr wisst sind diese vielleicht durch Eure Einstellungen im Firefox Browser gespeichert. Natürlich sind selbst bei aktiver Option zum selbstständigen Ausfüllen zumindest die Passwörter oft nicht als Klartext lesbar, so dass man diese dann im Notfall nicht einsehen kann.

Ladet Euch in diesem Fall das kleine Tool PasswordFox von der Webseite des Entwicklers herunter und extrahiert die ZIP Datei. Eine Installation an sich ist nicht notwendig, Ihr müsst auf der Seite mit den Downloads ganz unten nur beachten, dass Ihr die passende Version nutzt.  Nutzt man Firefox in der 64-Bit Version muss man auch die 64-Bit-Version des Tools nutzen, und für Firefox 32-Bit die 32-Bit-Version.

Wenn Ihr das Tool startet bekommt Ihr dann direkt eine Auflistung Eure in Firefox gespeicherten Passwörter angezeigt. Klickt einen oder mehrere Einträge an, wobei man bei letzterem die STRG Taste gedrückt halten muss, und macht dann einen Rechtsklick. Im folgenden Menü könnt ihr dann auswählen die markierten Einträge zu speichern und legt anschließend noch das gewünschte Dateiformat fest.

Meinung des Autors

So könnt Ihr bei Bedarf Passwörter samt Benutzernamen aus Firefox anzeigen und auch exportieren.

Ähnliche Artikel

Oben