Artikel

AMD führt zwei neue Opteron-Baureihen für den Server-Bereich ein

Die jetzt vorgestellten Opteron-Server-Prozessoren der Baureihen 3300 und 4300 sollen bis 2014 die vorerst letzten ihrer Art aus den Händen des Chip-Entwicklers werden Die neuen Opteron-Modelle der 3300-Baureihe umfassen drei Modelle mit vier oder acht CPU-Kernen der Piledriver-Architektur, die...

Intel wird weiterhin wechselbare Desktop-CPUs anbieten

Letzte Woche gab es Berichte, dass Intel sich von wechselbaren Desktop-CPUs verabschieden will. Jetzt hat der Chiphersteller diese Gerüchte ausdrücklich dementiert Gestern hatte bereits AMD seine Strategie in Bezug auf die Prozessor-Sockel erläutert, jetzt hat auch Intel eine entsprechende...

Nokia verkauft Glasfasersparte und Firmenzentrale

Der angeschlagene finnische Mobilfunkkonzern braucht offenbar frisches Kapital und hat daher einige Verkäufe unter Dach und Fach gebracht Bereits gestern hat Nokia Siemens Networks seine Glasfasersparte mit rund 1900 Mitarbeitern an den Finanzinvestor Marlin Equity Partners verkauft. Zukünftig...

Android-App-Player von BlueStacks für Windows RT kommt 2013

Der App Player von BlueStacks ermöglicht die Nutzung und Synchronisation von Android-Anwendungen auf dem Windows- sowie Mac-Rechner. Jetzt hat das Unternehmen auch eine Version für Windows RT angekündigt Mit dem kostenfreien App Player von BlueStack können die rund 750.000 Android-Apps auf...

Steam Big Picture von Valve in finaler Version veröffentlicht

Der seit September laufende Beta-Test von Steam Big Picture ist beendet, laut Valve ist die finale Version jetzt voll funktionsfähig Die PC-Spieleplattform Steam kann ab sofort in ihrer endgültigen Version auf dem heimischen Fernseher genutzt werden. Im so genannten Big Picture Mode werden...

Apple iMac zeigt im Teardown schlechte Reparierbarkeit

Mal wieder haben die Schrauber des Reparaturdienstleisters iFixit ganze Arbeit geleistet und das neue Apple iMac 21,5“ EMC 2544 komplett demontiert. Das war allerdings schwerer als gedacht Für die Demontage werden fünf verschiedene Schraubendreher, eine Heißluftpistole oder ein Föhn sowie...

TuneUp Zentrale in Darmstadt wird geschlossen

Im Sommer letzten Jahres hat AVG, ein niederländische Hersteller von Sicherheitssoftware, die deutsche TuneUp GmbH für 45 Millionen Euro übernommen. Jetzt wird der der deutsche Standort des Herstellers von TuneUp Utilities in Darmstadt geschlossen Ursprünglich sollte nach der Übernahme Darmstadt...
Oben