Artikel

Lian Li PC-Q33 zeigt sich jetzt in Window-Version

Ob ein Cube-PC-Gehäuse auf dem Schreibtisch einen ästethischen Mehrwert bietet, liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Genauso verhält es sich auch bei dem Gehäuse-Hersteller Lian Li, dessen Produkte nicht nur hochwertig verarbeitet sind, sondern meistens auch mit einer sehr durchdachten...

Kabel Deutschland erweitert Angebot um weitere neue HD-Sender

Kabel Deutschland wertet seine kostenpflichtigen aber auch kostenfreien Pekete um insgesamt 10 weitere HD-Sender auf. Neben MTV-HD befinden sich auch Kanäle für Kinder oder auch Live-Fußball und Unterhaltungsdokus darunter Das mittlerweile zu Vodafone gehörende Kabel Deutschland hat bekannt...

Project CARS: exklusive Autos für Vorbesteller über Steam

Wie bereits im Oktober bekannt gegeben, verschiebt sich der Release-Termin der Rennsimulation „Project CARS“ auf März 2015. Die wartende Fangemeinde kann das Spiel allerdings ab sofort über Valves Vertriebsplattform Steam vorbestellen, und sich drei exklusive Vehicel sicher stellen Ursprünglich...

Amazon plant eine auf Werbung basierende Video-Streaming-Alternative

Amazons derzeitiges Streaming-Angebot Prime Instant Video könnte demnächst eine zweite Variante bekommen, welche durch geschaltete Werbeeinnahmen günstiger als die Konkurrenz sein dürfte. Der Start des neuen Dienstes könnte schon Anfang nächsten Jahres erfolgen Wie die New York Post unter...

TV-Streaming verdrängt klassisches Fernsehen immer mehr

Eine repräsentative Umfrage von BITKOM Research hat ergeben, dass Streaming-Nutzer bereits nach kurzer Zeit ihre Fernsehgewohnheiten verändern. Obwohl die Online-Streaming-Portale wie Netflix und Co hierzulande sozusagen noch in den Kinderschuhen stecken, sind diese den klassischen...

TV-Hersteller Metz muss ebenfalls Insolvenz anmelden

Nachdem sich die deutschen Elektronik-Hersteller Blaupunkt, Telefunken, Grundig, Nordmende, Saba, Uher, Schaub Lorenz und vor kurzem auch Loewe aufgrund der starken Übermacht aus Fernost hinsichtlich der TV-Produktion geschlagen geben mussten, trifft es jetzt auch den fränkischen Hersteller...

Microsoft räumt auf: Nokia MixRadio und Ovi Store vor dem Verkauf

Beim Kauf der Mobilfunksparte von Nokia hat Microsoft auch ein paar Dienste erworben, von denen man sich offenbar so schnell wie möglich trennen möchte. Das wahrscheinlich bekannteste Opfer ist das recht beliebte MixRadio, das bereits in den nächsten Tagen einen neuen Nutzer bekommen könnte...
Oben