Oculus Rift günstig wie nie zuvor: VR-Brille inklusive Touch Motion Controller schon für 449 Euro

07.07.2017 15:45 Uhr | maniacu22

Obwohl Virtual Reality schon seit einigen Jahren auch im Consumer-Bereich zu haben ist, standen vielen Nutzern nicht nur die heftigen Anschaffungskosten eines entsprechend leistungsstarken PCs, sondern auch noch die nicht gerade günstigen VR-Brillen wie beispielsweise die HTC Vive oder auch die Oculus Rift. Letztere gibt es ab sofort inklusive Touch Motion-Controller für 449 Euro, was im Vergleich zur bisherigen Preisgestaltung einer Ersparnis von 37 Prozent gleichkommt

Wer schon immer an einem Virtual Reality Headset wie zum Beispiel der Oculus Rift interessiert gewesen ist aber deren Preis bislang als zu hoch empfunden hat, bekommt jetzt die Möglichkeit das VR-Headset inklusive Touch Motion-Controller für unter 500 Euro zu erstehen.

Über den Online-Händler Caseking lässt sich jetzt die VR-Brille zu einem reduzierten Preis von 449 Euro erstehen, womit gegenüber des bisherigen Preises von 708 Euro ganze 37 Prozent gespart werden können. Das Set besteht dabei neben der Brille aus zwei Sensoren, zwei Touch Motion-Controllern sowie die folgenden sieben Gratis-Spielen, welche den Einstieg in die virtuelle Welt ermöglichen sollen:

  • Medium
  • Dead and Buried
  • Lucky’s Tale
  • Toybox
  • Dragon Front
  • Quill
  • Robo Recall

Die Features der Oculus Rift VR-Brille im Überblick:

  • Zwei OLED-Displays mit je 1.080 x 1.200 Pixeln & Pentile-Matrix
  • Besonders großes Sichtfeld von 110° für höchste Immersion
  • Ergonomisches Design & bequem per Klettverschluss anpassbares, elastisches Halteband
  • Integriertes Mikrofon für Spiele & Voice-Chat
  • Hochgenaues und verzögerungsfreies Head-Tracking dank IR-LED-Sensor
  • Bewegungserfassung für drei Translationsfreiheitsgrade & drei Rotationsfreiheitsgrade
  • Bewegungssensibles 3D-Audiosystem mit integrierten Kopfhörern (austauschbar)
  • Mit original Xbox One Wireless Game-Controller + Fernbedienung
  • Praktische Transportbox für schnelle Inbetriebnahme
  • 7 Gratisspiele im Lieferumfang

Die Features der Oculus Touch Motion-Controller im Überblick:

  • Intuitive Handsteuerung mit ergonomischem Design und durchdachter Haptik
  • Zwei Controller mit insgesamt 10x Buttons + 2x Analog-Sticks & 2x Touch-Daumenablage
  • Präzises und verzögerungsfreies Motion-Tracking dank Constellation-Sensoren
  • Bewegungserfassung für drei Translationsfreiheitsgrade & drei Rotationsfreiheitsgrade
  • Zusätzlicher IR-LED-Sensor für hochgenaues Hand- und Head-Tracking

Meinung des Autors

Die aktuelle "erste" Generation der VR-Brillen finde ich noch viel zu globig, weshalb ich lieber auf die zweite Generation warten werde. Zudem habe ich auch noch gelesen, dass die Oculus im Vergleich zur HTC Vive eine deutlich schlechtere Kompatibilität vorzuweisen hat. Auch ein Grund, warum ich persönlich dieses Angebot nicht empfehlen würde, auch wenn es für 449 Euro wahrlich ein "Schnapper" sein könnte.
Oben