Nokia Music jetzt auch als App für Windows 8 und Windows RT

05.04.2013 09:09 Uhr | Geronimo

Auf seinen Smartphones der Lumia-Reihe ist Nokias Musikdienst Music eine der meistgenutzten Anwendungen. Jetzt gibt es Music und die kostenpflichtige Premium-Version auch als App für Windows 8 und Windows RT

Nokia Music ist eine Art kostenloses Webradio, das auf Basis von 22 Millionen Musiktiteln bestimmte Mixes abspielt. Seit kurzem gibt es auch eine Premium-Version, die für 3,99 Euro pro Monat wesentlich mehr Komfort sowie eine deutlich verbesserte Qualität bietet. Dieser Dienst kann über die Homepage music.nokia.com freigeschaltet werden. Die Unterschiede zur kostenlosen Version sind folgende:
Unlimitiertes Überspringen:
Beim kostenlosen Angebot haben die Nutzer nur das Recht, sechs Mal pro Stunde einen Titel zu überspringen, der ihnen nicht gefällt. Bei „Music+“ entfällt diese Beschränkung.
Unlimitierte Downloads:
Um Musik auch ohne bestehende Netzverbindung zu hören, können Mixe heruntergeladen werden. Die Beschränkung auf vier Mixe entfällt mit der kostenpflichtigen Version. Nokia mach allerdings keine Angaben, ob mit „Music+“ einzelne Musikstücke oder Alben auch gezeilt heruntergeladen werden können.
Bessere Qualität:
Die Qualität der heruntergeladenen Musik soll bei „Music+“ nach Angaben von Nokia acht Mal besser sein als bei der kostenfreien Version. Zudem können die Nutzer festlegen, dass beispielsweise bei einer bestehenden WLAN-Verbindung immer die bessere Version geladen wird.
Texte:
Bei „Music+“ werden die Liedtexte auf dem Display angezeigt, sofern sie für das aktuelle Stück verfügbar sind.
Desktop-Version:
Über eine Web-App kann „Music+“ auch ohne Smartphone genutzt werden, beispielsweise auf dem Computer oder einem Smart-TV-Fernseher.

Unter Windows 8 und Windows RT steht jetzt aber auch die kostenlose Version als App zur Verfügung, derzeit wird sie allerdings noch nicht im deutschen Windows Store angeboten. Über einen kleinen Umweg jedoch ist die Installation auch hierzulande bereits möglich. Dazu muss in der Systemsteuerung die Kategorie „Zeit, Sprache und Region“ ausgewählt und nach einem Klick auf „Ort ändern“ im Reiter „Aufenthaltsort“ die USA als Hauptstandort ausgewählt werden. Jetzt kann die App hier heruntergeladen und installiert werden. Anschließend können die geänderten Einstellungen wieder rückgängig gemacht werden, denn eine Überprüfung des Standortes findet nur einmalig statt. Ein bereits bestehendes Abo bei Music+ kann problemlos genutzt werden.


Mit Material von: drwindows
Oben