Mozilla Firefox: Hinweis zum Vollbildmodus deaktivieren - so geht's

10.09.2018 12:19 Uhr | maniacu22

Wer mit seinem Firefox-Browser Webseiten wie zum Beispiel YouTube gerne im Vollbildmodus genießen möchte, erhält nach dem Drücken der dafür zuständigen Taste immer ein Hinweis-Fenster, dass die entsprechend aufgerufene Webseite gerade im Vollbildmodus ausgeführt wird. Möchte man diesen Hinweis-Text nicht mehr angezeigt bekommen, kann dieser auch mit einfachen Mitteln und ohne zusätzliche WebExtensions oder einem CSS-Code deaktiviert werden. Der nachfolgende Praxis-Tipp zeigt euch, wie es funktioniert

Firefox-Nutzer, welche Webseiten wie zum Beispiel YouTube gerne im Vollbild ausführen, erhalten kurz nach der Umstellung auf diesen durch Drücken des dafür zuständigen Buttons oder der Taste F11 standardmäßig den Hinweistext „Webseite xyz befindet sich jetzt im Vollbildmodus – Vollbild beenden (Esc)“. Findet ihr diesen Hinweistext überflüssig oder gar störend, könnt ihr diesen relativ einfach deaktivieren.

  • gebt in die url-Suchleiste des Firefox den Befehl „about:config“ ein und bestätigt mit Enter
  • bestätigt anschließend die Warnmeldung, dass ihr euch der Gefahren bewusst seid
  • gebt nun in der Suchleiste „full-screen-api.warning.timeout“ und öffnet diesen mittels eines Doppelklicks
  • ändert den Integer-Wert von 3000 (steht für 3 Sekunden) auf 0
  • um den Wert endgültig übernehmen zu können, führt einen Neustart des Firefox durch
  • das war es auch schon – von nun an wird der Hinweis zum Vollbildmodus nicht mehr angezeigt

Meinung des Autors

Neben Windows 10 verfügt auch der Firefox über viele Einstellungen, über welche sich dieser den eigenen Bedürfnissen ganz individuell anpassen lässt.

Ähnliche Artikel

Oben