Microsoft veröffentlict am nächsten Patchday sieben Patches

07.12.2012 15:48 Uhr | Geronimo

Nächsten Dienstag ist es wieder soweit, wie immer am zweiten Dienstag im Monat ist bei Microsoft Patchday, an dem wieder diverse Sicherheitslücken geschlossen werden

Fünf der sieben jetzt zur Veröffentlichung anstehenden Patch-Pakete (Bulletins) stuft Microsoft als „kritisch“ ein, da sie in fast jeder Version von Windows mindestens eine kritische Lücke schließen, die das Einschleusen von Schadcode aus der Ferne erlauben. Außerdem betreffen die Patches auch den Internet Explorer, Word (2003 bis 2010), Exchange Server (2003 bis 2010), SharePoint Server (2010) und die Office Web Apps.


Quelle: heise.de
Oben