Microsoft Store könnte künftig auch Schriftarten für Windows 10 zur Installation anbieten

23.11.2017 14:32 Uhr | Zeiram

Es wurde ja bereits spekuliert, dass es bald Sprachpakete zur Installation im Microsoft Store geben könnte. Verkehrt ist diese Lösung mit Sicherheit nicht und für manchen Nutzer eventuell auch leichter, um dann so Sprachen hinzuzufügen oder zu entfernen. Nun wurde entdeckt, dass man auch die Installation von neuen Schriftarten für Windows 10 über den Microsoft Store regeln könnte.

Bisher ist aber nur eine Schriftart über den Microsoft Store zugänglich. Der Font Arial Nova lässt sich über diesen Link erreichen, aber man muss wohl Mitglied im Insider Programm sein um auch Zugriff darauf zu bekommen und dazu mindestens Build 17040 verwenden. Mehr Schriftarten scheint es aber im Moment nicht zu geben.

Freigegeben ist das Ganze für PC, Mobile, HoloLens und Hub, und so würde das Installieren oder eben auch deinstallieren von Schriften plattformübergreifend sicher einfacher werden. Außerdem könnte man so vielleicht mehr User dazu bringen den Microsoft Store zu nutzen, denn so richtig durchgesetzt hat sich dieser bei vielen Anwendern wohl noch nicht. Allerdings scheiden sich ja an solchen All-in-One Lösungen die Geister, wie man am recht geschlossenen Apple iOS System sieht. Die einen finden es super und leicht zu nutzen, die anderen fühlen sich davon eingeschränkt.

Quelle: WinFuture

Meinung des Autors

Was würdet Ihr davon halten wenn Ihr solche Inhalte für Windows 10 auch direkt über den Store installieren könntet? Würdet Ihr so etwas nutzen oder eher nicht?

Ähnliche Artikel

Oben