Microsoft schenkt ersten XBox Live Nutzern eine Xbox

14.11.2012 15:26 Uhr | Geronimo

Am morgigen 15. November vor 10 Jahren wurde das Onlinenetzwerk Xbox Live gestartet. Aus diesem Anlass erhielten einige Nutzer der ersten Stunde überraschend Post von Microsoft

Nach Angaben des Spieleblog Kotaku erhielten diverse amerikanische Xbox Live Nutzer, die das Onlinenetzwerk ab Beginn genutzt haben, ein Paket von Microsoft. Dieses enthielt eine aktuelle Xbox 360 S in mit besonderen Designmerkmalen. Dazu zählen ein Schriftzug „A Decade of Entertainment“ (Ein Jahrzehnt der Unterhaltung), eine spezielle „XBL10“-Plakette auf dem Laufwerksschlitten und ein silberfarbener Controller. Ein 12-Monats-Zugang zu Xbox Live gehört ebenfalls zum kostenlosen Paket.

Die Box wurde den Empfängern ohne vorherige Ankündigung geliefert, dafür mussten sie weder an einem Wettbewerb teilnehmen noch sich irgendwo registrieren. Ein beigelegter Brief enthielt folgende Erklärung: „Du erhältst diese individuell gestaltete Xbox Live 10 Year Anniversary Konsole und einen 12 Monate LIVE FREE Gutschein als unsere Anerkennung deiner Bindung und Loyalität an unseren Service während des vergangenen Jahrzehnts“. Inzwischen hat Microsoft offiziell bestätigt, dass die „Xbox Live Mitglieder, die am längsten bei uns sind“ eine solche Box erhalten. Ob auch Xbox Live Nutzer in Ländern außerhalb der USA von dieser Aktion profitieren ist bislang nicht bekannt,


Quelle: winfuture.de; gameplanet.co.nz
Bildquelle: Microsoft
Oben