Microsoft gibt Windows 10 Oktober Update Version 1809 für alle fortgeschrittenen User frei

18.12.2018 11:32 Uhr | Zeiram

Bisher gab es Version 1809 des Windows 10 Oktober Updates nur für User die sich für das Microsoft Insider Programm entschieden haben, aber nun wurde dies offiziell geändert. Laut Microsoft kann nun jeder Anwender sich das Windows 10 Oktober Update durch ein  manuelles Update selber installieren, erwähnt aber dabei, dass das Ganze an erfahrene Nutzer gerichtet ist.

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Ein Eintrag im offiziellen Microsoft Support weist darauf hin, dass das Windows 10 Oktober Update mit der Versionsnummer 1809 seit dem 17 Dezember 2018 verfügbar sein soll wenn man über die Windows Update Version manuell danach sucht. Es wird aber wie bereits erwähnt nach wie vor empfohlen das Ganze nur zu installieren wenn man sich zum Kreis der „erfahrenen Nutzer“ zählt.

Scheinbar wird das Ganze aber in Wellen freigegeben, denn während die einen es bereits installieren können haben andere interessierte User bei einer manuellen Suche keinen Erfolg. Allerdings kann es vielleicht auch daran liegen, dass das Update aus irgendeinem bekannten Bug nicht für das jeweilige System freigegeben wurde. Den Grund für das nicht verfügbarer Update kann man nicht einsehen, es wird einfach nichts gefunden.

Meinung des Autors

Habt Ihr das Update für das Windows 10 Oktober Update Version 1809 nun schon, auch wenn Ihr keine Insider seid, oder wartet Ihr lieber noch?
Oben