LibreOffice Writer Dokumente mit Initialen nutzen - So erstellt man Initiale in LibreOffice Writer

14.02.2019 10:54 Uhr | Zeiram

Nicht jeder Windows User verwendet auch automatisch Microsoft Word, sondern vielleicht lieber eine kostenfreie Lösung wie LibreOffice und dort gibt es zwar eigentlich alles was es bei MS auch gibt, aber eben ein wenig anders. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch wie Ihr ein Writer Dokument in LibreOffice mit Initialen versehen könnt.

Komplett-PCs in allen Preisklassen auf Amazon

Wie man in Microsoft Word Buchstaben als Initial verwendet haben wir in diesem Ratgeber ja bereits erklärt, aber für alle LibreOffice Writer Nutzer funktioniert es eben ein wenig anders. Markiert dazu den ersten Buchstaben in einem Absatz und geht dann über das Menü Format auf den Eintrag Absatz. In dem sich öffnenden Menü-Fenster kann man dann auf den Reiter für die Initialen wechseln.

Hier aktiviert man dann die Checkbox Initialen anzeigen, könnte optional auch ein ganzes Wort so darstellen oder über die Anzahl der Zeichen bestimmen wie viele Buchstaben am Anfang als Initial erscheinen sollen. Mit dem Eintrag für die Zeilen legt man dann fest welche Höhe das Initial haben soll und kann, wenn man will, abschließend auch den Abstand zum Text festlegen. Bestätigt das Ganze mit OK und das Initial oder die Initialen werden eingesetzt.

Meinung des Autors

Initialen im LibreOffice Writer einsetzen? So geht es ganz einfach! ^^
Oben