Kodi 18 Leia startet keine Videos aus Mediathek - So installiert man Widevine für Kodi für Windows

20.12.2018 14:22 Uhr | Zeiram

Wer beim Streaming von Filmen und Serien nur an illegale Inhalte denkt ist hier falsch, denn mit Kodi hat man durch Plugins auch Zugriff auf kostenlose Mediatheken verschiedener Sender. Was man machen kann wenn sich Filme und Serien aus Mediathek wegen fehlendem Widevine DRM nicht streamen lassen zeigt dieser kleine Ratgeber.

Alles zum Thema Windows auf Amazon

Startet man Serien und Filme aus Mediatheken passiert je nach Plugin und Sender entweder gar nichts oder man bekommt die Meldung, dass Widevine für die Wiedergabe benötigt wird. Leider hat dies nichts mit dem aktivierbaren InputStream Addon zu tun und ist im offiziellen Kodi Repo auch nicht zu finden. Betroffen ist hier zum Beispiel das beliebte 7TV Plugin von L0RE, aber auch andere.

Als leicht zu nutzen Workaround kann man sich das optionale 7TV Web API Plugin von Maven installieren. Ladet Euch dazu diese ZIP Datei mit den Namen plugin.video.7tv-webapi-master herunter und geht dann in den Bereich für Addons um ein neues Addon aus einer ZIP-Datei zu installieren. Wenn das 7TV Web API Plugin installiert wird, wird auch der eventuell fehlende Widevine DRM angefragt und auf Wunsch installiert.

Meinung des Autors

Man kann auch legal streamen und so kann man sich leicht abhelfen wenn der Widevine DRM für diverse Mediatheken fehlt.

Ähnliche Artikel

Oben