Kodi 18 Leia RC 1 erlaubt nun Retro-Gaming - Viele Emulatoren bereits in Kodi 18 RC 1 integriert

23.11.2018 12:37 Uhr | Zeiram

Kodi hatte ja schon immer die Möglichkeit über diverse Plugins auch Emulatoren einzubinden, aber mit Kodi 18 Leia RC 1 werden viele Systeme nun direkt supported. Wie Ihr mit wenigen Schritten die verfügbaren Emulatoren in Kodi 18 Leia RC 1 nutzen könnt zeigt Euch dieser kurze Ratgeber.

Komplett-PCs in allen Preisklassen auf Amazon

Die eingebundenen Emulatoren basieren auf dem Libretro Multi-Core System welches viele als RetroArch kennen. Die ersten Emulatoren sind schon nutzbar und müssen nicht mehr extern installiert werden. Installiert und öffnet dazu Kodi 18 Leia RC 1 und geht in den Bereich um neue Addons zu installieren. Im offiziellen Kodi Repository geht Ihr dann über die Spiele Addons in das Untermenü für Emulatoren und findet dort eine beachtliche Liste an bereits eingebundenen Libretro Cores.

Sehr viele Systeme von Atari, Sega, Sony, Nintendo und anderen können ausgewählt werden und werden direkt mit den entsprechenden Profilen installiert. Nach der Installation tauchen diese Addons aber nicht im Bereich für Spiele auf. Statt dessen geht man über den Datei Manager und muss dort dann einfach ein ROM auswählen. Der Emulator dazu wird dann erkannt und gestartet. Alle Arten von ROMs sind natürlich nicht enthalten, da Emulatoren nicht illegal sind, ROMs und BIOSs Dateien hingegen meist schon.

Aktuell kann man allerdings nur über Joypads steuern, so dass auch eine Steuerung über die Tastatur nicht machbar ist. Dies soll mit der Zeit auch behoben werden und man arbeitet eifrig an Verbesserungen. Außerdem sollten die ROM Dateien entpackt vorliegen, da es mit manchen Cores zu Problemen kommen kann wenn sie sich in einem Archiv befinden, und auch die Datei-Endung kann je nach System stören. Wenn ein ROM nicht gestartet wird und der Bildschirm nur kurz blinkt sollte man die erlaubten Endungen prüfen und einfach abändern.

Meinung des Autors

Wenn Ihr Fragen zu Emulatoren über Kodi habt, immer her damit! Wenn ich kann werde ich sie beantworten… ^^

Ähnliche Artikel

Oben