Kleine aber wichtige Neuerung ab 01.12.2017 für Handyverträge und Telefonverträge - Das ist neu!

01.12.2017 09:00 Uhr | Zeiram

Auch der Windows User an sich hat gern den einen oder anderen Vertrag für Festnetz oder Smartphone, sei es für das Internet zuhause, das Smartphone an sich oder für das GSM Modul im Laptop oder Tablet. In diesem kleinen Ratgeber zeigen wir Euch welche kleine aber nützliche Neuerung für Mobilfunk- und Festnetzverträge ab dem 01. Dezember 2017 gültig ist.

Wie oft hat man sich schon gefragt wann noch einmal der aktuelle Smartphone-Tarif ausläuft oder wie lange man vielleicht noch an den aktuellen Telefonanbieter gebunden ist? Passend dazu überlegt man dann auch bis wann man das Ganze überhaupt gekündigt haben muss, wenn man denn einen Wechsel machen will. Nicht jeder hat seine Unterlagen dazu griffbereit, aber die Rechnung kommt zum Glück jeden Monat.

Ab dem 01. Dezember 2017 sind Anbieter von Festnetzverträgen und Mobilfunkverträgen verpflichtet, auf der Rechnung auch den Kündigungstermin einzuhalten. Das Datum soll klar sichtbar angeben, bis wann spätestens die Kündigung eingereicht werden muss damit man den laufenden Vertrag vor der nächsten automatischen Verlängerung kündigen kann. Andere Daten müssen nicht angegeben sein.

Man sollte aber beachten, dass das Datum sich aber auch auf den Erhalt der Rechnung für den Monat Dezember bezieht. Viele Anbieter verschicken in diesem Monat ja erst die Rechnung vom November, so dass viele kein Datum sehen werden. Für viele wird die Regelung dann gefühlt erst im Januar 2017 greifen!

Als Hinweis am Rande stellt AOL nun nach fast 20 Jahren seinen Messenger komplett und ohne Ersatz ein. Man sollte bis zum 14. Dezember seine Daten gesichert haben, denn am 15. Dezember soll er komplett verschwinden!

Bildquelle: Teltarif.de

Meinung des Autors

Termin zur Kündigung des Smartphone- oder Festnetz-Vertrags aus den Augen verloren? Das sollte nun bald kein Problem mehr sein! Spätestens ab Januar 2018 müssten die Rechnungen mit entsprechendem Datum versehen sein.

Ähnliche Artikel

Oben