Groove Music: einen Monat bezahlen, sechs Monate kostenlos hören

30.08.2017 09:17 Uhr | Geronimo

Vielen Musikfans dürfte nicht bewusst sein, dass Microsoft unter dem Namen Groove Music ein eigenes Musik-Streaming-Portal betreibt. Um die Alternative zu Apple Music, Google Music Play, Spotify und Co. etwas bekannter zu machen, gibt es eine Sommeraktion. Doch leider hat diese einige Haken

Üblicherweise gibt es den ersten Monat bei einem Musik-Portal gratis, und im Rahmen von Aktionen wie zuletzt bei Google Play Music können es auch schon mal mehrere kostenlose Monate sein. Bei Groove Music von Microsoft geht man bei seinem „Angebot zum Sommerausklang“ einen anderen Weg: dort muss derzeit der erste Monat ohne Probehören mit 9,99 Euro voll bezahlt werden. Danach werden zwei kostenlose Freischaltungen von Groove Music für jeweils drei Monate angeboten. Das Angebot kann bereits genutzt werden und läuft bis Dienstag, den 5. September, 12 Uhr Pazifische Zeit. Es sollte hierzulande also am 6. September bis 9 Uhr morgens buchbar sein.

Allerdings ist laut den Aktionsbedingungen für die Freischaltung „eine Kreditkarte erforderlich“. Andere Zahlungsarten wie Lastschrift vom Girokonto, PayPal oder Guthabenkarten werden offenbar nicht angeboten. Zudem erfolgt die Aktivierung der weiteren Monate nicht automatisch, sondern auf einem anderen Weg, wie Microsoft mitteilt: „Registriere dich für einen 30-tägigen Groove Music Pass für 9,99 €, und wir senden dir innerhalb von 30 Tagen zwei Token für jeweils weitere drei Monate kostenloses Musikhören (sechs Monate insgesamt).“. Die weitere Nutzung ist also vom (rechtzeitigen) Erhalt der „Promo-Codes“ abhängig, denn diese müssen bis zum 31. Oktober eingelöst werden. Vorteil: einer der Codes könnte innerhalb der Familie oder an Freunde weitergegeben werden. Dennoch muss man sagen, dass ähnliche Aktionen bei den Mitbewerbern etwas eleganter umgesetzt wurden. Bei allen Anbietern gleich ist aber, dass das erweiterte Abonnement nicht automatisch ausläuft, sondern gekündigt werden muss, damit es sich nicht kostenpflichtig verlängert. So auch in diesem Fall.

Wer das Angebot dennoch nutzen will, kann sich über die Aktionsseite von Groove Music dafür anmelden. Passende Apps für das Smartphone gibt es für Android, für iOS von Apple und natürlich für Windows Phone 8.1 beziehungsweise Windows 10 Mobile. Zudem ist die Nutzung über PC per entsprechender App, ein Tablet, die Xbox sowie mit Sonos-Geräten möglich. Die Anmeldung zur Aktion ist nur für Neukunden möglich.

Meinung des Autors

Freimonate sind bei einem Musik-Streaming-Portal immer eine gute Idee, um es bekannter zu machen. Bei der aktuellen Aktion von Groove Music muss man sich aber schon fragen, ob Microsoft da wirklich einen guten Weg gewählt hat. Wenn man erst einmal bezahlen muss, dürfte die Bereitschaft zum Testen rapide sinken. Oder seht ihr das anders?

Ähnliche Artikel

Oben