Grafiken im Word Dokument mit Cursortasten verschieben, vergrößern verkleinern und drehen

11.02.2019 12:21 Uhr | Zeiram

Manchmal kann man vielleicht mit der Tastatur doch etwas genauer arbeiten als mit der Maus, zum Beispiel wenn man eine Grafik in einem Dokument nachbearbeiten will. In diesem Kurztipp für Word zeigen wir Euch wie man mit den Cursortasten eine Grafik im Dokument skalieren, rotieren oder neu positionieren kann.

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

 

Das Ganze funktioniert allerdings nur wenn die Grafik in irgendeiner Form freigestellt wurde. Im Beispiel nutzen wir dazu einfach einen Rechtsklick auf das Bild und wählen beim Textumbruch die Option Vor den Text aus. Natürlich kann man dies so machen wie man will.

Ist die Grafik frei stehend kann man diese nun mit Cursortasten in die entsprechende Richtung bewegen. Zusätzlich kann man die Grafik aber auch mit den Cursortasten zusammen mit SHIFT, STRG oder ALT wie folgt drehen und skalieren:

SHIFT + Cursor Hoch oder SHIFT + Cursor Rechts
Die Grafik wird ca. 10% größer

SHIFT + Cursor runter oder SHIFT + Cursor links
Die Grafik wird ca. 10% kleiner

ALT + Cursor Links
Die Grafik dreht sich um 15° nach links gegen den Uhrzeigersinn

ALT + Cursor rechts
Die Grafik dreht sich um 15° nach rechts mit dem Uhrzeigersinn

Zusätzlich kann man zu diesen Kombinationen noch die STRG Taste gedrückt halten, dann wird die Grafik nur um jeweils 1% gedreht oder skaliert und kann so noch genauer positioniert und eingepasst werden. Gerade mit den 1% Schritten hat man es so vielleicht leichter als mit der Maus.

Meinung des Autors

So kann man auch mit den Cursortasten eine Grafik in einem Word Dokument positionieren, rotieren oder skalieren.

Ähnliche Artikel

Oben