GPD P2 Max (Pro) - Kleinstes Windows 10 Ultrabook der Welt für ca. 450€ auf IndieGoGo gestartet

27.06.2019 14:38 Uhr | Zeiram

Wer auf der Suche nach einem handlichen Gerät mit Windows 10 war ist sicher schon einmal auf den GPD WIN oder den GPD Pocket gestoßen. Das erste Modell ist eher an die Gamer gerichtet und das zweite war so manchem mit 7 Zoll zum ernsthaften Arbeiten dann doch zu klein, aber nun legt der Hersteller GPD mit dem GPD P2 Max und dem GPD P2 Max Pro nach, einem Windows 10 Ultrabook mit 8,9 Zoll Display.

Alles zum Thema GPD auf Amazon

Die Aktion läuft aktuell noch 44 Tage und das Ziel von ca. 89.000$ wurde mit über 280.000$ bereits locker erreicht. Zum einen hat GPD eben viele Fans, zum anderen sind die Geräte auch so erschienen wie sie beworben wurden. Beim neuen Ultrabook gibt es mit dem Ultrabook GPD P2 Max und dem Ultrabook GPD P2 Max Pro zwei Modelle die folgende bekannte Daten gemeinsam haben:

  • Windows 10 Home Edition 64Bit
  • 8,9 Zoll H-IPS Retina Display mit ca. 300 nits
  • Gorilla Glass 4, 178° Blickwinkel
  • 2.560 x 1.600 WQXGA Auflösung im 16:10 Format
  • Fingerabdruckscanner
  • Touchpad
  • QWERTY Keyboard
  • Bluetooth 4.2
  • 802.11 a/b/g/n/ac
  • 2x USB A, 1xUSB C
  • Micro-HDMI Port
  • Aktive Kühlung

Das “normale” Modell GPD P2 Max nutzt einen Intel Core m3-3965Y Prozessor mit 8GB LPDDR3 RAM und einer 256GB PCIe NVMe M.2 2280 SSD zu einem aktuellen Backer Preis von 530$, das GPD P2 Max Modell verfügt über eine Intel Core m3-8100Y CPU, 16 GB RAM und 512GB PCIe NVMe M.2 2280 SSD für ca. 705$. Die Geräte werden weltweit verschickt und sollen laut IndieGoGo Seite zum Projekt bereits im September 2019 an die Unterstützer ausgeliefert werden, danach werden sie sicher auch in den normalen Verkauf gehen und auch in manchen deutschen Shops zu finden sein. Die Preise sollen hier dann jeweils ca. 110$ – 150$ höher liegen, aber zu welchen Preis sie dann tatsächlich verkauft werden bleibt abzuwarten.

Meinung des Autors

Findet Ihr das Gerät interessant, oder ist es nur eine neue Spielerei für „Nerds“? ;)

Ähnliche Artikel

Oben