Google Pay am Smartphone einrichten und Google Pay mit Kreditkarte oder PayPal Konto verknüpfen

19.06.2019 11:11 Uhr | Zeiram

Kontaktloses Bezahlen bzw. bargeldloses Bezahlen wird für viele immer wichtiger und so wie iPhone User Apple Pay nutzen kann man mit einem Android Smartphone Google Pay verwenden. Wie leicht man den Google Pay Dienst einrichten kann und wie einfach man ein PayPal Konto oder eine neue Kreditkarte in der Google Pay App hinterlegen kann erklärt dieser kurze Ratgeber.

Dieser Ratgeber ersetzt einen älteren Ratgeber von 2018, da sich sowohl Einrichtung als auch App an sich verändert haben. Auf jeden Fall benötigt Ihr natürlich die Google Pay App, die Ihr Euch kostenlos über diesen Link aus dem Google Play Store installieren könnt. Zum Start muss man natürlich die AGB von Google Pay akzeptieren, sonst kann man es auch nicht nutzen.

Nach dem Start kann man nun direkt im ersten Screen über den Button Ihr PayPal-Konto verknüpfen eben genau das machen. Ob man dabei sein PayPal Konto mit dem Google Account verknüpft oder seine normalen Anmeldedaten verwendet ist Geschmackssache. Man muss aber auch für Zahlungen die per PayPal abgerechnet werden noch eine PIN hinterlegen, da Google Pay in manchen Läden ohne diese nicht nutzbar ist.

Zum Abschluss muss man noch das verknüpfte Bankkonto und auch seine Adressdaten bestätigen und außerdem eine Displaysperre einrichten. Ohne die Sperre kann man Google Pay nicht nutzen und kann diese auch nicht nachträglich wieder deaktivieren, man kann aber später statt PIN, Passwort oder Muster auch den Fingerabdruck nachträglich einrichten und nutzen.

Will man noch eine Kreditkarte hinzufügen öffnet man die App und geht unten auf den Reiter für Zahlung. Hier kann man dann über den Button unten eine neue Zahlungsmethode festlegen und, sofern noch nicht geschehen, PayPal oder eine Kredit- oder Debitkarte hinzufügen. Für PayPal durchläuft man die oben beschriebene Einrichtung, für eine Kreditkarte werden Kartennummer, Ablaufdatum und Prüfnummer eingegeben.

Für kontaktloses Bezahlen muss man eine Zahlungsmethode extra freigeben. Tippt die Methode an, nutzt dann den Text-Link Für kontaktloses Bezahlen einrichten und bestätigt die Karte durch Eingabe der CVC Nummer. Um eine Bezahlmethode wieder zu löschen tippt man diese in der Übersicht an, geht dann oben rechts auf die drei Punkte und kann hier die Zahlungsmethode entfernen oder auch nur Kostenloses Bezahlen deaktivieren.

Nicht jeder Karte kann aktuell genutzt Online und / oder in Geschäften genutzt werden, aber über diesen Link kann man prüfen welche Banken mit welchen Karten dabei sind, außerdem wird auch nach dem Einrichten angezeigt was genutzt werden kann und was nicht. Wird die eigene Karte nicht unterstützt bleibt aktuell nur PayPal als Option.

Meinung des Autors

So leicht kann man Google Pay einrichten und mit PayPal oder verschiedenen Kreditkarten verknüpfen. Werdet Ihr Google Pay nutzen?

Ähnliche Artikel

Oben