Google Chrome Browser mit zu großer oder zu kleiner Schrift - Das ist oft der Grund und die Lösung

15.04.2019 16:30 Uhr | Zeiram

Heute haben wir wieder einem einen Chrome Tipp, vielleicht nicht nur für Einsteiger, denn oft liegt die Lösung näher als man denkt. Viele Chrome User beklagen sich über plötzlich zu kleine oder auch zu große Schrift und in diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch die zwei häufigsten Gründe dafür und auch gleich die Lösungen dazu.

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Zum einen wurde vielleicht über die Kombination aus linker STRG Taste und Rad  der Maus die Größe verstellt. Hält man diese Taste und dreht das Rad nach oben oder unten wird die Schrift größer oder kleiner. Dies erkennt man aber an einem Feld mit der entsprechenden Prozentzahl die beim Drehen die entsprechende Veränderung anzeigt und kann dies durch Drücken der Tastenkombination STRG + 0 oder die Schaltfläche Zurücksetzen auf die Originalgröße zurückstellen.

Bleibt die Schrift dann weiterhin kleiner oder es ändert sich gar nichts wurde vielleicht in den Chrome Einstellungen die Standardgröße verändert. Geht oben rechts auf die drei Punkte und öffnet die Einstellungen. Hier könnt Ihr dann unter der Überschrift Darstellung auch die Schriftgröße sehen, die eventuell nicht auf Mittel (empfohlen) steht oder über Schriftart anpassen mehr Einstellungen öffnen um die Schrift wieder größer bzw. anders zu machen.

Meinung des Autors

Schrift im Chrome Browser zu groß oder zu klein? Das sind oft die Gründe!

Ähnliche Artikel

Oben