Gleichzeitig mehrere Windows Programme starten - So öffnet man Programme per BAT Datei

29.04.2019 12:37 Uhr | Zeiram

Der Autostart ist sehr praktisch wenn man verschiedene Programme direkt nach dem Bootes des PCs zur Verfügung haben will. Was aber, wenn man dieses Programme zwar alle auf einmal öffnen will, aber eben nicht beim Start sondern wann immer man sie braucht? Wie man per Batch Datei mehrere Programme in Windows gleichzeitig öffnen kann zeigt Euch dieser kurze Ratgeber.

Alles zum Thema Windows auf Amazon

 

Für viele ist das Ganze sicherlich ein alter Hut, denn es funktioniert ja nicht erst seit Windows 10, aber es ist auch etwas für das immer wieder eine Lösung gesucht wird. Diese ist zum Glück einfacher als viele denken, sofern man den kleinen aber wichtigen Kniff kennt. Würde man alle Dateien einfach nur mit Pfad in die Batch Datei einfügen würde nur das erste Programm beachtet werden, der Rest aber nicht.

Erstellt ein neues TXT File mit einem Namen nach Wahl und ändert die TXT Endung in BAT um. Ihr könnt die Datei trotzdem mit einem Rechtklick über bearbeiten öffnen und Zeilen hinzufügen, entfernen oder ändern. Wichtig ist aber, dass die Zeilen wie im Beispiel immer mit start ““ eingeleitet werden. Danach folgt der Name des Programmes, wenn nötig mit komplettem Pfad, ebenfalls in hochgestellten Anführungszeichen.

In der Regel reicht der Name der EXE Datei aus. Solltet Ihr wider Erwarten doch den kompletten Pfad benötigen macht Ihr einen Rechtsklick auf die EXE Datei und wählt über die Option Senden an den Desktop (Verknüpfung erstellen) aus. Wenn Ihr dann mit einem Rechtsklick auf die Verknüpfung die Eigenschaften dieser öffnet könnt Ihr den kompletten Pfad aus dem Fenster Ziel kopieren und in die BAT Datei einfügen.

Meinung des Autors

Ihr wollt mit einfachen Bordmitteln mehrere Apps mit einem Doppelklick öffnen? So geht es mit einer Batch Datei.

Ähnliche Artikel

Oben