Gameboy Rollenspiele am PC selbst erstellen mit GB Studio für echten Gameboy und Emulator

02.05.2019 11:25 Uhr | Zeiram

Viele haben früher am Gameboy erste Gehversuche in Final Fantasy und anderen Rollenspielen gemacht, würden das vielleicht gern wieder machen und am besten auch noch in eigenen Welten? Kein Problem! Wie man mit dem kostenlosen GB Studio unter Windows eigene Rollenspiele für den Gameboy erstellen und per Emulator oder sogar echtem Gameboy spielen kann zeigt dieser Kurztipp.

Alles zum Thema Rollenspiele auf Amazon

GB Studio kann man sich über diesen Link kostenlos für Windows oder auch MacOS und Linux herunterladen. Nach dem Start kann man sich dann entscheiden ob man ein komplett leeres Template nutzen will oder ob man das vorhandene Sample Project öffnet um dies als Grundlage für das eigene Gameboy Rollenspiel zu nehmen. Mit einem Klick auf den Create Button geht es dann los.

Das Ganze ist ein Editor im Stile des RPG Makers und anderer Titel und hat durch diverse Vorgaben und Trigger Skripte viele Möglichkeiten um nach und nach ein komplexes Rollenspiel zu erstellen, wobei es natürlich von der Zeit abhängt die man in das Ganze investieren will. Das Sample gibt einen recht leicht zu verstehenden Einblick in den Editor.

Fertige Spiele oder Testversionen kann als ROM exportieren und dieses dann in einem Emulator und, sofern man über die entsprechende Hardware verfügt, eigentlich sogar über ein Modul auf einem echten Gameboy nutzen oder auch eine im Browser lauffähige Version erstellen lassen. Wer auf Old School RPGs steht und ein wenig Zeit und Lust hat kann dem GB Studio ja einmal eine Chance geben.

Meinung des Autors

Ihr wollt selbst einmal ein Rollenspiel machen und steht auf Retro-Look, aber programmieren ist nicht so Euer Ding? Kein Problem mit dem GB Studio.

Ähnliche Artikel

Oben