Facebook Messenger Dark Mode für Android und iOS freischalten - So nutzt man den Nachtmodus

04.03.2019 09:15 Uhr | Zeiram

Viele Hersteller statten ihre Anwendungen mit einem Nachtmodus aus, denn die einen finden das einfach besser, die anderen wollen damit durch OLED Displays Strom sparen. Der Dark Mode für den Facebook Messenger soll kommen, ist aber offiziell noch nicht fertig. Dieser kurze Ratgeber zeigt wie man für Android und iOS eine Beta Version des Facebook Messenger Nachtmodus aktiveren kann.

Smartphones in allen Preisklassen auf Amazon

Denkt aber daran, dass sich der Facebook Messenger Nachtmodus offiziell eben noch im Beta Status befindet. Dass das finden dieses Tricks und somit das Freischalten an sich aber trotzdem gewünscht ist merkt man an den Hinweisen die man dann immer wieder direkt in der App bekommt. Nutzbar ist das Ganze sowohl mit Android als auch mit iOS.

Öffnet den Messenger und im Anschluss daran einen Kontakt, ganz so als wenn Ihr eine normale Nachricht schicken wollt. Schickt nun aber nur das unten im Screenshot markierter Sichelmond Emoji ab und nachdem es kurz Monde regnet wird auch der Hinweis eingeblendet, dass man nun den Messenger Nachtmodus in den Einstellungen aktivieren kann.

Hier erhält man dann den offiziellen Hinweis, dass es sich noch um eine noch nicht fertige Fassung handelt. Bis zum Ausrollen der finalen Version des Messenger Nachtmodus kann es daher durchaus sein, dass Ihr nicht überall den so freigeschalteten Dark Mode korrekt nutzen könnt. An den meisten Stellen funktioniert das Ganze aber schon sehr gut.

Meinung des Autors

Auch ich mag den Nachtmodus, da ich weiß auf schwarz einfach als angenehmer zu lesen empfinde. Nutzt Ihr auch gerne so einen Dark Mode, oder lasst Ihr es altmodisch auf Schwarz/Weiß?

Ähnliche Artikel

Oben