Facebook Aktivitätsstatus im Browser oder in der Facebook App verbergen oder anzeigen lassen

24.04.2019 12:32 Uhr | Zeiram

Egal ob man Facebook nun Zuhause am PC oder unterwegs am Smartphone nutzt, man will lieber doch seine Ruhe haben während man seine Seiten und Gruppen besucht und nicht gestört werden. Damit man von anderen Facebook Nutzern nicht gesehen werden kann, kann man seinen Aktiv-Status in Facebook aktivieren oder deaktivieren und in diesem kleinen Ratgeber zeigen wir wie leicht es geht.

Komplett-PCs in allen Preisklassen auf Amazon

Um den Aktivitätsstatus in der Facebook Browser Version zu deaktivieren klickt man rechts unten in der Leiste mit den Kontakten auf das kleine Zahnrad Icon und kann in diesem Menü dann den Eintrag Aktivitätsstatus ausschalten anklicken und dann auswählen ob man dies für alle oder nur bestimmte Kontakte machen möchte. Will man dies rückgängig machen klickt man erneut auf das Zahnrad Icon und wählt Aktivitätsstatus einschalten aus.

Ihr wollt auch am Smartphone oder Tablet Eure Ruhe haben? Kein Problem! Öffnet dazu die Facebook Anwendung und klappt über das Menü den Eintrag Einstellungen und Privatsphäre auf um hier dann das Menü für die Einstellungen antippen zu können. Scrollt hier nun herunter bis Ihr im Bereich für Privatsphäre den Unterpunkt Aktiv-Staus öffnen könnt. Hier könnt Ihr nun jederzeit über einen Schieberegler die Option Anzeigen, wenn du aktiv bist aktivieren oder deaktivieren.

Beachtet aber, dass diese Einstellung nicht synchronisiert wird und nur für das Gerät gültig ist auf dem sie gemacht wurde. Nutzt Ihr zwei oder mehr Geräte seid Ihr mit den anderen weiterhin als aktiv erkennbar solange Ihr es dort nicht auch abstellt. Genau wie bei WhatsApp kann man bei anderen auch den Aktivitätsstatus nicht mehr sehen wenn man ihn selbst verbirgt.

Meinung des Autors

So kann man seinen FB Aktivitätsstatus ausschalten oder einschalten wenn man will.

Ähnliche Artikel

Oben