EK Waterblocks kündigt neue Wasser-Kühler für Arbeitsspeicher und Mainboards an

20.11.2012 12:46 Uhr | POINTman

Neue Kühlkörper für das ASUS Crosshair V Formula-Z und Corsairs Dominator-Speicher werden von EK ins Sortiment aufgenommen

EK Waterblocks, etablierte Größe im Bereich der Wasserkühlungen erweitert seine umfangreiche Produktpallete, die von CPU-Kühlern über Mainboard-Kühlkörper bis hin zu diversen Grafikkarten-Kühllösungen reicht, um weitere Wasser-Kühler. Für den Mainboardbereich kündigte EKWB für Anfang Dezember die Verfügbarkeit eines neuen Kühler-Sets für das ASUS Crosshair V Formula-Z an.

Dieses Paket umfasst Kühlkörper die der Wärmeabfuhr an den Spannungswandlern, sowie der Northbridge dienen. Der Southbridge-Chip wird hingegen unangetastet gelassen, da EK an dieser Stelle keine Notwendigkeit sieht diesen mit einer performanteren Kühlung zu versehen. Der neue EK-FB ASUS C5F-Z soll zudem auch Kompatibel zur normalen Ausführung des Crosshair V Formula von ASUS sein und den bisher in diesem Bereich angebotenen Kühler an dieser Stelle ablösen.

Für die Kühlung empfindlicher oder extrem übertakteter Arbeitsspeicher-Module bietet EK Waterblocks ab sofort ein sogenanntes Dominator Modul an, das aus zwei schwarz eloxierten Aluminiumplatten nebst Wärmeleitpads besteht. Diese können dann auf den blanken Speichermodulen verschraubt werden und mit dem speziell für Corsairs-Dominator-Speicher gedachten Wasserkühl-Körper aus eigenem Hause gekühlt werden.

Der Preis des Dominator Moduls wird von EK mit 24,95 Euro im eigenen Onlineshop angegeben. Der noch nicht verfügbare EK-FB ASUS C5F-Z wird aller Vorrausicht nach für rund 70 Euro erhältlich sein.

Quelle: hwluxx
Oben