Edge Browser - Notizen und Screenshots direkt in Webseiten im Microsoft Edge Browser erstellen

29.01.2019 14:50 Uhr | Zeiram

Der Edge Browser von Microsoft wird mittlerweile sehr gut genutzt und hat sich zu einer ernst zu nehmenden Alternative für Firefox, Opera, Chrome und andere Browser entwickelt, vor allem weil er natürlich auch für den einen oder anderen User nützliche Funktionen bietet. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir wie man direkt in Microsoft Edge Notizen und Screenshots anlegen kann.

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Eigentlich ist die Nutzung sehr einfach, aber viele Nutzer des Microsoft Edge Browsers kennen sie nicht. Wenn Ihr eine Webseite seht die Ihr mit Notizen versehen wollt, um diese dann zu teilen oder einfach zu speichern, oder um einen Screenshot daraus zu erstellen, müsst Ihr nur oben rechts neben der Adresszeile auf das Stift Icon klicken.

Die Webseite wird quasi eingefroren und es erscheint eine Menüleiste mit der man auf der sichtbaren Seite schreiben oder zeichnen kann. Dazu kann man dann auch Farbe und Strichstärke festlegen, oder das Ganze auch Schrittweise wieder durch das Radierer Icon löschen. Mit dem Icon das eine Schere zeigt kann man dann auch einen Screenshot erstellen.

Hier kann man dann mit gedrückter linker Maustaste den Bereich markieren, der als Screenshot festgehalten werden soll. Lässt man die Maustaste los wird der so markierte Bereich automatisch in die Zwischenablage kopiert und kann in ein Dokument eingefügt werden.

Optional kann man natürlich mit dem Diskette Icon auch die so erstellten Notizen oder Screenshots speichern oder mit dem Teilen Icon rechts daneben das Ganze auch per E-Mail und diverse andere Anwendungen an Kontakte weiterleiten.

Meinung des Autors

So nutzt man Notizen und Screenshots direkt für Webseiten im Edge Browser.

Ähnliche Artikel

Oben