Download Ordner in Windows 10 Version 1903 ohne Sortierung nach Datum nutzen - So geht es!

12.06.2019 11:35 Uhr | Zeiram

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier sagt man so schön und wenn sich plötzlich gewohnte Dinge von allein ändern wird einem das oft bewusst. Aktuell hat sich für viele Nutzer die auf Windows 10 1903 aktualisieren die Ansicht im Windows 10 Download Ordner in eine nach Datum sortierte Anzeige geändert und in diesem Kurztipp zeigen wir wie man die alte Windows 10 Download Ansicht wieder herstellen kann.

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Hier im Forum kam die Frage bereits auf, interessiert aber sicher auch mehr Nutzer. Der Grund für die geänderte Ansicht im Windows 10 Download Ordner ist die Funktion mit der man Gruppierungen festlegen kann. Diese wird mit dem Update aktiviert, egal ob man sie vorher genutzt hat oder nicht, kann aber sehr leicht wieder rückgängig gemacht werden.

Öffnet dazu einfach den Download Ordner und macht einen Rechtsklick in einen leeren Bereich. Aus dem Kontextmenü wählt Ihr dann Gruppieren nach… aus und im nächsten Menü dann auf Keine. Die Änderung wird sofort übernommen und sofort sieht man wieder „nur“ die Dateien im Download Ordner ohne zusätzliche Sortierung bzw. Gruppierung.

Wer die Ansicht an sich gut findet aber eine andere Gruppierung bevorzugt kann hier seine Dateien natürlich dann wahlweise auch aufsteigend oder absteigend nach andere Kriterien gruppieren lassen.

Meinung des Autors

So kann man die alte Windows 10 Downloads Ansicht wieder herstellen wenn einem die neue Sortierung nach dem Version 1903 Update nicht gefällt.

Ähnliche Artikel

Oben