Dead Space - Origin "Auf's Haus" verschenkt den Horror-Klassiker erneut

14.02.2018 11:31 Uhr | maniacu22

Als Origin vor vier Jahren seine Promotion-Kampagne „Auf’s Haus“ gestartet hat, gehörte der erste Teil der Sci-Fi-Horror-Serie „Dead Space“ zu dem ersten Spiel, welches kostenlos und ohne Haken erhältlich war. Sollte man damals diese Aktion verpasst haben und die Serie noch gar nicht kennen, bietet Origin jetzt erneut die Möglichkeit, den mittlerweile 10 Jahre jungen Klassiker spielen zu können – natürlich wieder zum Nulltarif über Origins „Auf’s Haus“

Mit Dead Space wurde eine Horror-Shooter-Reihe ins Leben gerufen, welche mittlerweile einen hervorragenden Ruf genießt. Den ersten Teil, welcher besonders überzeugen konnte, gibt es nach mittlerweile vier Jahren erneut über Origin´s Auf’s Haus-Aktion, wodurch einzig ein aktiver Account bei Electronic Arts Spieleplattform nötig ist.

Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle des Ingenieurs Isaac Clarke, der die Aufgabe bekommen hat, die Kommunikationsanlagen des Raumschiffs Ishimura zu reparieren. Doch auf dem Schiff angekommen, findet er dieses vorerst verlassen vor. Die grausame Wahrheit ist jedoch, dass die Mannschaft auf grausame Art abgeschlachtet wurde und in furchteinflößende Necromorph verwandelt wurden, die ihm nicht sonderlich wohlgesonnen sind. Die Reparatur-Mission auf der Ishimura wird zu einem Wettlauf ums Überleben.

Wie bei allen Spielen der Auf’s Haus Promotion steht aktuell nicht fest, wie lange dieses Angebot Bestand haben wird. Um das Spiel kostenlos zu erhalten ist einzig ein ebenfalls kostenloser Origin-Account nötig, über den das Spiel selbst dann mit einem einzigen Klick der Spielebibliothek hinzugefügt werden kann, kostenlos und ohne Haken.

Meinung des Autors

Gute Nachrichten für alle, welche die damalige Aktion vor vier Jahren verpasst haben sollten. Wer auf Sci-Fi-Horror abfährt oder dieses Genre auch gerne einmal ausprobieren möchte, erhält jetzt die Möglichkeit - zum Nulltarif.
Oben