Datei-Explorer in Windows 10 Version 1903 direkt öffnen in „Dieser PC“ Ansicht statt in Schnellzugriff

02.07.2019 12:21 Uhr | Zeiram

Der Schnellzugriff im Windows 10 Datei-Explorer ist zwar recht nützlich und lässt einen zuletzt genutzte Files und Ordner leicht erreichen, aber so mancher würde hier die Übersicht über den PC praktischer finden. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir wie leicht man den Windows 10 Version 1903 Datei-Explorer anstatt im Schnellzugriff in der Ansicht „Dieser PC“ öffnen lassen kann.

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Öffnet den Datei-Explorer, zum Beispiel über das Start-Menü Icon oder über die Tastenkombination WINDOWS + E, und geht dann ganz oben zuerst auf den Reiter Ansicht und dort dann ganz rechts im Menüband auf den Eintrag Optionen.

Es öffnet sich ein neues Fenster für die Ordneroptionen und im Reiter Allgemein sieht man hier ganz oben auch den Punkt Datei-Explorer öffnen für: und kann diesen über das kleine Pull-Down Menü jederzeit zwischen den Ansichten Dieser PC oder Schnellzugriff umstellen. Die Änderungen werden beim nächsten Neustart des Datei-Explorers direkt angezeigt.

Meinung des Autors

So einfach kann man in Version 1903 den Windows 10 Datei-Explorer wahlweise im Schnellzugriff oder in der Ansicht „Dieser PC“ starten.

Ähnliche Artikel

Oben