Crysis 3 - Publisher EA legt den offiziellen Erscheinungstermin fest

07.12.2012 16:34 Uhr | POINTman

Für wartende Fans der Crysis-Reihe soll der 21. Februar 2013 die ersehnte Erlösung bringen

Nachdem die deutsche Entwicklerschmiede Crytek bereits vor einigen Tagen die Systemanforderungen ihres kommenden Spiels Crysis 3 bekannt gegeben hat und zu diesem Zeitpunkt noch keine genauen Angaben zu einem Erscheinungstermin gemacht wurden, holt dieses der Publisher des First-Person-Shooters heute nach.

So kündigt Electronic Arts (EA) an, dass Crysis 3 in den USA am 19. Februar veröffentlicht werden wird. In Europa müssen sich die Spieler zwei Tage länger gedulden, denn hier wird der dritte Teil der Crysis-Reihe am 21. Februar offiziell erhältlich sein. Dabei macht EA keine Einschränkungen bezüglich der unterschiedlichen Plattformen und so wird Crysis 3 für PC, Xbox 360 sowie PlayStation 3 zeitgleich vorgestellt.

Weiterhin kündigen die Entwickler an, dass mit dem bekannten US-amerikanischen Filmemacher Albert Hughes eine Videoserie namens Die Sieben Wunder von Crysis 3 produziert wurde, worin die Geheimnisse des urbanen Regenwalds von New York City, dem Schauplatz des dritten Teils der Spieleserie gelüftet werden. Zudem sollen Waffen, Feinde, Gameplay-Besonderheiten und die auf der CryENGINE 3 basierende Grafik noch näher vorgestellt werden. Die mehrteilige Serie soll ab dem 12. Dezember 2012 zur Verfügung stehen.

Quelle: EA
Oben