Call of Duty Black Ops II - Entwickler-Studio Trayach und Publisher Activision Blizzard landen neuerlichen Verkaufserfolg

11.12.2012 13:54 Uhr | POINTman

Über eine Milliarde Exemplare des First-Person-Shooters Call of Duty Black Ops II sollen in den ersten 15 Tagen des Verkaufs weltweit abgesetzt worden sein

Schon 24 Stunden nach dem Launch des neuen Teils der Call of Duty Spiele-Reihe, Black Ops II, kamen erste Meldungen auf, dass das von Trayarch entwickelte Spiel knapp 500 Millionen US-Dollar umgesetzt haben soll. Jetzt will der Publisher Activision Blizzard mit neuen Zahlen den Erfolg des Spiel untermalen und verkündet nach nur knapp zwei Wochen Marktpräsenz, dass das Spiel die 1-Milliarden-Grenze geknackt haben soll. Damit ist 2012, wohlgemerkt das vierte Jahr in Folge, in dem sich Call of Duty den Titel „Größter Entertainment-Launch des Jahres“ verdienen konnte.

http://www.youtube.com/watch?v=tGEvX2AqMcQ

Quelle: tomshardware
Oben