Arabische Zahlen in römische Zahlen mit Excel Formel umwandeln - So einfach funktioniert es!

30.01.2019 13:53 Uhr | Zeiram

Nicht jeder ist sofort ein Excel-Kenner und auch Langzeit-Nutzer kennen spontan nicht jede Funktion oder Formel. Römische Zahlen braucht der eine oder andere zum Beispiel immer wieder einmal und dann hat man das Ganze vielleicht nicht im Kopf? Diese kurze Ratgeber zeigt wie man mit einer Excel Formel arabische Zahlen als römische Zahlen darstellen lassen kann.

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Braucht Ihr nur auf die Schnelle einmal eine römische Zahl, dann könnt ihr den entsprechenden Wert einfach direkt ausgeben lassen. Nutzt dazu die folgende Formel, wobei der Wert Zahl in der Klammer natürlich durch die tatsächliche Zahl ersetzt werden muss:

=RÖMISCH(ZAHL)

Optional kann man sich auch leicht ein Tool zum Umwandeln in Excel erstellen. Lasst z.B. die erste Zelle A1 frei und nutzt folgende Formel in A2:

=RÖMISCH(A1)

Wenn Ihr nun eine Zahl in das Feld A1 eintragt und die Eingabe mit der Enter Taste bestätigt wird Euch in A2 dann die passende römische Zahl dazu angezeigt.

Einen Haken hat die Sache allerdings, denn man kann hier maximal Zahlen bis 3999 anzeigen lassen. Größere Zahlen verursachen einen Fehler. Wer bei Tabellen mit römischer Nummerierung oder bei Jahreszahlen höhere Werte benötigt muss also doch andere Wege finden… 😉

Meinung des Autors

Heute mal wieder ein Excel Tipp für Einsteiger oder Römer-Fans die (indisch-)arabische Zahlen in römischen Zahlen benötigen. ^^

Ähnliche Artikel

Oben