Amazon teasert Fire TV Cube an - Kommt eine Kombination aus Echo, Fire TV und Harmony Hub?

25.04.2018 15:16 Uhr | Zeiram

Auch der eine oder andere Windows Nutzer konnte sicher nicht dem Amazon Fire TV oder einem der Amazon Echo Geräte wiederstehen? Für alle die vielleicht sogar beides kaufen würden, oder dies schon machen und ein Upgrade nutzen würden, hat Amazon nun vielleicht etwas Passendes am Start. Auf einer separaten Seite wurde dar schon vor einem halben Jahr geleakte Fire TV Cube nun offiziell angekündigt.

Erste Spekulationen zum Fire TV Cube gab es bereits vor über einem halben Jahr im September 2017, wie wir auf unserer Partnerseite USP-Forum bereits berichtet hatten, und während andere Geräte aus diesem Artikel erschienen sind wurde es still um die Kombination aus Amazon Echo und Amazon Fire TV in Würfelform. Bis jetzt, denn auf der amerikanischen Amazon Webseite ist nun dieser virtuelle Appetithappen freigeschaltet worden und man kann sich für einen separaten Fire TV Cube Newsletter eintragen um nichts zu verpassen.

Auch die Kollegen der in der Regel sehr gut informierten Webseite AFTVNews wissen noch nicht mehr und haben auf direkte Nachfrage bei Amazon direkt auch nur die Information bekommen, dass weitere News bald folgen sollen. Bisher geht man daher nach wie vor von einer Kombination aus Fire TV mit Echo und Alexa aus und es wird spekuliert, dass man durch Infrarot Sensoren auch andere Geräte per Sprache damit steuern kann.

Meinung des Autors

Ich nutze ein Fire TV, ein Amazon Echo mit Alexa steuert mein Smart Home und der Logitech Harmony Hub kann meinen Smart TV steuern wenn ich will. Ob ich mit dem Fire TV Cube alles in einem Gerät bekommen kann? Was meint Ihr?

Ähnliche Artikel

Oben