3D-Viewer in Windows 10 deinstallieren und 3D-Viewer Startmenü Eintrag entfernen - So geht’s!

10.01.2019 13:30 Uhr | Zeiram

Nicht jede Anwendung die es in Windows 10 gibt wird auch von jedem Anwender benötigt und so stellt die eine oder andere App für manche nur störenden Ballast dar, den man dann vielleicht auch gern loswerden will. Wie man nach Bedarf den Windows 10 3D Viewer löschen oder auch wieder installieren kann zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Nicht jede Anwendung kann direkt installiert werden oder hat vielleicht diese Option je nach genutzter Windows 10 Version noch nicht zur Verfügung. Wenn Ihr nach einem Rechtsklick auf den 3D-Viewer im Startmenü keine Option zum Deinstallieren bekommt geht es aber trotzdem wenn man das will.

Drückt dazu die Windows Taste und schreibt einfach PowerShell in das Suchfenster, und sobald dieser Begriff als Vorschau oben auftaucht könnt Ihr diesen anklicken. Bei Bedarf könnt Ihr auch einen Rechtsklick auf den Eintrag machen und diesen dann als Administrator ausführen. So oder so gebt Ihr dann folgenden Befehl ein oder übernehmt diesen per Copy&Paste.

Get-AppxPackage *3dviewer* | Remove-AppxPackage

Nach der Bestätigung der Eingabe durch die Enter-Taste sieht man je nach System einen Screen ähnlich der oberen Abbildung und nach einem Moment ist der 3D-Viewer deinstalliert. Sollte man diesen doch wieder benötigen kann man den 3D-Viewer jederzeit über den Microsoft Store neu installieren.

Meinung des Autors

Ihr braucht den 3D-Viewer aus Windows 10 nicht? So wird man ihn leicht los, bekommt ihn aber auch leicht wieder wenn man will.

Ähnliche Artikel

Oben