• Kleincomputer KC85/3 und KC85/4 mit ca. 170 Spielen unter Windows im Browser emulieren

    Videospiele waren schon in den 90er Jahren sehr beliebt. Damals gab es ja leider noch die Berliner Mauer, aber auch auf beiden Seiten des damals geteilten Deutschlands wurden Heimcomputer zum Spielen genutzt. Wie Ihr die Kleincomputer KC85/3 und KC85/4 der ehemaligen DDR im Browser am Desktop PC und auch auf mobilen Windows Geräten emulieren könnt zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.



    Praktischerweise muss man sich für diesen Emulator nichts installieren und kann diesen darum auch ohne Probleme nicht nur am Desktop PC verwenden, sondern dank Touchscreen Support auch auf Smartphones oder Tablets mit Windows als OS. Geht einfach im Browser Eurer Wahl über diesen Link zum KC85/3 und KC85/4 Archiv.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/92163-android-apple-ios-smartphone-tablet-iphone-ipad-kostenlose-emulatoren-free-emulator-kc-85-3-kc-8.png

    Über die Leiste auf der linken Seite kann man auf ca. 170 Spiele zugreifen. Klickt oder tippt das Spiel Eurer Wahl an und es wird automatisch im Emulator gestartet. Die wichtigsten Tasten für die Steuerung des gewählten Spiels sieht man rechts und kann diese wahlweise direkt an der Tastatur nutzen oder auch per Touchscreen bedienen. Optional kann man eine experimentelle Joypad Steuerung aktivieren, die aber nur bedingt gut funktioniert. Der Emulator wechselt wenn nötig selbstständig zwischen KC85/3 und KC85/4.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/92164-android-apple-ios-smartphone-tablet-iphone-ipad-kostenlose-emulatoren-free-emulator-kc-85-3-kc-8.png

    Wenn weitere Tasten gebraucht werden und man den Emulator an einem Windows Smartphone oder Tablet verwendet kann man über den im unteren Screenshot rot markierten Pfeil eine komplette virtuelle Tastatur einklappen und ausklappen. Will man das Spiel wechseln drückt man oben rechts den Power Button oder den Reset Button. Der Emulator wird dann zurückgesetzt und die Leiste mit den Spielen wird wieder frei gegeben. Wer nicht spielen will kann sich auch ein wenig mit dem CAOS Basic beschäftigen, aber der Name ist Programm beim Programm.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/92165-android-apple-ios-smartphone-tablet-iphone-ipad-kostenlose-emulatoren-free-emulator-kc-85-3-kc-8.png
    Gefällt dir der Artikel

    Kleincomputer KC85/3 und KC85/4 mit ca. 170 Spielen unter Windows im Browser emulieren

    ?
    Meinung des Autors
    Ich gebe zu ich kannte die KC Computer nicht aber ich finde es spaßig zu sehen, was es damals eben so gab. Mit diesem Emulator holt man sich die alten Computer KC85/3 und KC85/4 auf seine Smartphones und Tablets mit Android oder iOS.Jetzt kommentieren!
    « Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 soll RTM-Kandidat seinThe Darkness II für kurze Zeit kostenlos im Humble Store »
    Ähnliche News zum Artikel

    Kleincomputer KC85/3 und KC85/4 mit ca. 170 Spielen unter Windows im Browser emulieren

    Kleincomputer KC85/3 und KC85/4 mit ca. 170 Spielen unter Windows im Browser emulieren

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      KC85/4 Oh Mann,wie lange ist das her.Basic Programme wurden damals per Radio zur Magnetbandaufzeichnung übertragen;quasi der Vorläufer des Internet in der damaligen DDR wenn auch nur simplex.Wenn es diese Möglichkeit nicht gab war tippen angesagt;im Falle von WordPro (so hieß glaube die Textverarbeitung) waren das ca 30 Din A4 Seiten Code (wenn ich mich recht erinnere) der händisch eingetippt werden musste....