• Firefox Quantum 57.0 oder neuer mit Adblock Plus nutzen – So geht es ganz einfach

    Firefox 57.0 aka Quantum und neuere Versionen können vor allem durch den Geschwindigkeitszuwachs begeistern, aber auf der anderen Seite klagen Nutzer wenn Add-Ons nicht mehr nutzbar sind. Manche sind aber verwendbar, auch wenn man diese nicht direkt sieht. Wie man Adblock Plus ohne Probleme in Firefox Quantum 57.0 oder neuer sichtbar macht und nutzt zeigt dieser kleine Ratgeber.



    Es ist nur bedingt richtig, dass Adblock Plus nicht mit Firefox 57 zusammen nutzbar ist. Dies trifft nur auf alte Versionen zu, aber Version 3.0 vom 06.11.2017 und neuere Versionen sind auch mit Firefox 57.0 und aktuelleren Fassungen nutzbar. Wer dies nicht getan hat sollte schnell die aktuellste Version des Add-Ons über diese Seite installieren. Viele sehen das Icon zu Adblock Plus aber nicht direkt.



    Wenn Ihr das Icon zu Adblock Plus nach der Installation nicht sehen könnt müsst Ihr einfach oben im Reiter „Ansicht“ auf „Symbolleisten“ und dann auf „Anpassen…“ gehen. Hier öffnet sich dann das Menü in dem Ihr verschiedene Icons zu den Leisten hinzufügen könnt.


    https://www.winboard.org/artikel-attachments/91101-firefox-quantum-firefox-57-version-ad-block-plus-adblock-plus-kompatibel-nutzen-verwenden-aktivi.png

    Hier habt Ihr dann auch das Adblock Plus Icon zur Auswahl und könnt dies einfach nach oben links oder rechts in Felder neben der Suchleiste ziehen. Schon habt Ihr wieder die gewohnt Ansicht und Nutzung von Adblock Plus.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Firefox Quantum 57.0 oder neuer mit Adblock Plus nutzen – So geht es ganz einfach

    ?
    Meinung des Autors
    Auch wenn so mancher das Gegenteil denkt kann man den flotten Firefox Quantum mit Adblock Plus nutzen. Man braucht nur die richtige Version und muss das Icon eventuell selbst in die Leiste legen. So geht aber Beides ganz einfach!Jetzt kommentieren!
    Möchtest du über neue Artikel benachrichtigt werden?

    1. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel (oder einmal täglich / wöchentlich) per E-Mail informiert zu werden

    2. Und / oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Ratgeber-Artikel mehr zu verpassen
    « Ultra HD Blu Ray Player unter 300 Euro inklusive wichtiger DatenLife is Strange - originale Synchronsprecherinnen stehen nach Gewerkschafts-Streik für Bonus-Episode zur Verfügung »
    Ähnliche News zum Artikel

    Firefox Quantum 57.0 oder neuer mit Adblock Plus nutzen – So geht es ganz einfach

    Firefox 57: Update mit Fehlerbeseitigungen veröffentlicht - UPDATE
    30.11.2017, 09:53 Uhr: Vor zwei Wochen hat Mozilla den komplett überarbeiteten Browser Firefox 57 veröffentlicht. Jetzt steht eine erste... mehr
    Mozillas Firefox Nightly kann bereits den deutlich kompressionsärmeren AV1-Videocodec streamen
    Der neue freie Videocodec AV1 gilt offiziell zwar noch gar nicht als fertiggestellt, doch ist Mozillas aktuelle Nightly-Version des Firefox... mehr
    Amazon Cyber Monday Woche Finale mit Samsung Convertible, SanDisk SSD PLUS 240GB und mehr
    Heute ist offiziell Cyber Monday und somit geht die Amazon Cyber Monday Woche in den Endspurt. Neben den eigenen Produkten gibt es dann ein... mehr
    YouTube Video in GIF Dateien umwandeln mit MakeGIF Video Capture Plugin in Chrome und Firefox
    Auch wenn das keiner gedacht hätte bleiben GIF Dateien durch soziale Netzwerk sehr beliebt. Totgeglaubte leben halt eben doch länger.... mehr
    Mozilla Firefox - mit Version 57 gibt es heute offiziell den größten Performance-Schub - UPDATE
    Wollte man bislang die Möglichkeiten und Features des neuen Firefox 57 ausprobieren, blieb einem nur der Griff zur Verfügung gestellten... mehr

    Firefox Quantum 57.0 oder neuer mit Adblock Plus nutzen – So geht es ganz einfach

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von borusse
      borusse -
      Diesen Geschwindigkeitzuwachs habe ich bei mir überhaupt nicht feststellen können. Die Probleme mehrten sich eher bei mir. Das einzigste was ohne Probleme übernommen wurde war Adblock Plus. Das lief zuverlässig nach der Umstellung wie zuvor auch ohne das ich was machen musste.
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Zitat Zitat von borusse Beitrag anzeigen
      Diesen Geschwindigkeitzuwachs habe ich bei mir überhaupt nicht feststellen können...
      Da stimmt aber was an Deinem System nicht weil da wärst Du der Erste...
    1. Avatar von borusse
      borusse -
      Es gibt immer einen ersten ^^. Egal habe mich schon länger mit dem Fuchs rumgeärgert und hängt sicherlich nicht alles am Fuchs. Aber als mit dem Quanten Sprung zum Quantum weitere hinzukamen hab ich ihn runter geschmissen.
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Dann schenken wir Dir halt ein Quantum Trost.....
    1. Avatar von ^L^
      ^L^ -
      Aha, Geschwindigkeit? Wozu?

      Das größte Schwachsinnsargument seit es Werbung gibt - dient doch nur zum schnelleren ''Untergang Richtung Friedhof''
      - hm, aber manche lernen eben noch dazu (?) ... oder werden erst mit dem Alter klüger ...
    1. Avatar von WalterB
      WalterB -
      Zitat Zitat von borusse Beitrag anzeigen
      Diesen Geschwindigkeitzuwachs habe ich bei mir überhaupt nicht feststellen können. Die Probleme mehrten sich eher bei mir. Das einzigste was ohne Probleme übernommen wurde war Adblock Plus. Das lief zuverlässig nach der Umstellung wie zuvor auch ohne das ich was machen musste.
      Wenn Du ein unlösbares Firefox Problem hast frage doch mal beim Firefox Forum nach, jedenfalls in meinem Umfeld sind keine Probleme bekannt und der Firefox funktioniert auf dem Windows PC und iMAC.

      https://www.firefox-forum.com/index.php
    1. Avatar von automatthias
      automatthias -
      Als Alternative empfehle ich uBlock Origin.
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Und wem der FF immer noch als zu langsam erscheint sollte mal den privaten Modus testen.Grade auf schwächeren Rechnern hilft das ungemein...
    1. Avatar von borusse
      borusse -
      @WalterB
      Danke für den Link zu diesem Forum, kannte ich noch nicht. Hatte es bei diversen Problemen in dem Forum Camp Firefox probiert. Aber dort ist der Fuchs wohl Gott gleich und ihn anzuzweifeln wird quasie als Blasphemie hingestellt. Ähm ja und mit Zensur bestraft.

      Wie ich schon sagte bin ich es leid mit jedem Versionssprung auf Fehlersuche zu gehen. Den Fuchs hab ich vom Rechner gebannt und nun bekommt ein anderer Browser die Chance mich zu nerven^^.
    1. Avatar von Alfiator
      Alfiator -
      Zitat Zitat von borusse Beitrag anzeigen
      Wie ich schon sagte bin ich es leid mit jedem Versionssprung auf Fehlersuche zu gehen....
      Auch das ist Dein Allleinstellungsmerkmal aber es kann jeder den Browser seiner Wahl benutzen.....